Astropeiler-Radioteleskop (Radiosternwarte Stockert), auf dem Berg Stockert bei Bad Münstereifel-Eschweiler - 08.12.2015
Astropeiler-Radioteleskop (Radiosternwarte Stockert), auf dem Berg Stockert bei Bad Münstereifel-Eschweiler - 08.12.2015
Bonn-Beuel mit der St.

Astropeiler-Radioteleskop (Radiosternwarte Stockert), auf dem Berg Stockert bei Bad Münstereifel-Eschweiler - 08.

12.2015

Rolf Reinhardt

20.02.2016, 211 Aufrufe, 0 Kommentare
Da der Brocken die mit deutlichen Abstand höchste Erhebung in Norddeutschlan ist, wird er für mehrere Sendeanlagen genutzt. Links befindet sich der 1973 errichtete neue Sendeturm, rechts der Fernsehturm von 1936. Dass sich die Türme bei strahlenden Sonnenschein präsentieren, kommt vergleichsweise selten vor.
Sendeanlagen auf dem Brocken im Winter: http://www.staedte-fotos.de/bild/Deutschland~Sachsen-Anhalt~Landkreis+Harz/51759/bereits-seit-den-1930er-jahren-wird.html

Christopher Pätz
Deilingen, der 98m hohe Fernmeldeturm auf dem 980m hohen Berg Schlichte/Schwäbische Alb, erbaut 1961, Juli 2015
rainer ullrich
Funkturm im Billiger Wald bei Euskirchen - 02.04.2015
Rolf Reinhardt
Bereits seit den 1930er Jahren wird der Brocken als Standort von Sendeanlagen genutzt. Rechts ist der 1936 errichtete alte Fernsehturm zu sehen, der jetzt als Herberge und Aussichtsturm dient. 1973 wurde der neue Sendeturm (links) errichtet, der auch heute noch für die Ausstrahlung von Rundfunk und Fernsehen genutzt wird. (27.12.2014)
Christopher Pätz