Biel/Bienne. Französische reformierte Kirche in Biel, frz: Église du Pasquart à Bienne
Biel/Bienne.
Französische reformierte Kirche in Biel, frz: Église du Pasquart à Bienne. 1902-04 von August Haag in später Neuromanik nach Plänen von Armin Stöcklin. Auf Hangterrasse kreuzförmige Emporenkirche mit seitlichem Glockenturm.
Aufnahme vom 25. Dez. 2020
Straßburg, Thomaskirche.

Biel/Bienne.

Französische reformierte Kirche in Biel, frz: Église du Pasquart à Bienne. 1902-04 von August Haag in später Neuromanik nach Plänen von Armin Stöcklin. Auf Hangterrasse kreuzförmige Emporenkirche mit seitlichem Glockenturm. Aufnahme vom 25. Dez. 2020

Heinz Stoll

19.01.2021, 29 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Apple iPhone XS, Datum 2020:12:25 12:59:59, Belichtungsdauer: 1/856, Blende: 12/5, ISO16, Brennweite: 6/1
Biel/Bienne. Links der grosse Burgturm/Pulverturm wurde 1843 von Architekt Alexander Köhli mit Materialien und dem alten Turmhelm, des abgebrochenen Zeitglockenturms an der Schmiedengasse, aufgestockt und erhielt seine Uhr und seinen Namen. Rechts der Turm der ref. Stadtkirche, ehemals St. Benedikt. Turm nach missglückter Erhöhung 1481 eingestürzt, bis 1490 neu aufgebaut, Spitzhelm von Hans Dyck 1549-51. Aufnahme vom 25. Dez. 2020
Heinz Stoll
Vevey, die reformierte Kirche Sainte-Claire gehörte ursprünglich zu einem 1425 gegründeten Klarissenkloster. Bei der Einführung der Reformation wurde die Kirche 1776–1783 umgestaltet - 31.05.2014
Olivier Monnet
Vevey, die 1878 vom Fürsten Schuwalow gestiftete russisch-orthodoxe Kirche (Eglise Sainte-Barbara) - 30.10.2012
Olivier Monnet
Weggis, Eggisbühler Rebberg mit Hügelkapelle. 2007 wurde das Innere und 2009 das Äussere der Kapelle renoviert - 22.04.2015
Olivier Monnet