Luxemburg, Kirche von Goedange, 23.04.2014
Luxemburg, Kirche von Goedange, 23.04.2014
Belgien, deutschsprachige Gemeinschaft, Ende der Vennbahn (Strecke 47 in Belgien) westlich von Lengeler.

Luxemburg, Kirche von Goedange, 23.

04.2014

Luxemburg,die St.-Michaelskirche ist das älteste erhaltene sakrale Bauwerk der Stadt. Im Jahre 987 stand an der Stelle der heutigen St.-Michaelskirche die Burgkapelle der Luxemburger Grafen. Von links nach rechts auf dem Felsen, der Corniche Spazierweg, auch “der schönste Balkon Europas” genannt, verläuft auf den von Spaniern und Franzosen im 17. Jahrhundert errichteten Wällen entlang des Alzette-Tales. Von der Rue de la Tour Jacob aus gesehen am 15.10.2011
Jean-Claude Delagardelle
Luxemburg,vorne im Bild an der Alzette: die Abtei Neumünster und die Johanneskirche, auch St. Johann auf dem Stein genannt. Oben links: die Türme der Kathedrale (ursprünglich eine Jesuitenkirche, deren Grundstein 1613 gelegt wurde). Ende des 18. Jahrhunderts nahm die Kirche das Gnadenbild der Trösterin der Betrübten, der Stadt- und Landespatronin, auf. Oben rechts: die St.-Michaelskirche ist das älteste erhaltene sakrale Bauwerk der Stadt. Im Jahre 987 stand an der Stelle der heutigen St.-Michaelskirche die Burgkapelle der Luxemburger Grafen. Von links nach rechts auf dem Felsen, der Corniche Spazierweg, auch “der schönste Balkon Europas” genannt, verläuft auf den von Spaniern und Franzosen im 17. Jahrhundert errichteten Wällen entlang des Alzette-Tales. Von der Rue de la Tour Jacob aus gesehen am 15.10.2011
Jean-Claude Delagardelle
Die einzige achteckige Kapelle Luxemburgs steht in Heiderscheid-Grund. 22.03.09 (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny
Die kleine Kirche von Enscherange fotografiert am 02.02.09. (Jeanny)
De Rond Hans und Jeanny