Die mit Holz verkleidete evangelische Kirche "Zur Himmelspforte" wurde in den Jahren 1701 bis 1704 erbaut
Die mit Holz verkleidete evangelische Kirche  Zur Himmelspforte  wurde in den Jahren 1701 bis 1704 erbaut. (Hohegeiß, August 2018)
Der Bahnhof von Elend im Harz.

Die mit Holz verkleidete evangelische Kirche "Zur Himmelspforte" wurde in den Jahren 1701 bis 1704 erbaut.

(Hohegeiß, August 2018)

Christian Bremer

cbpics.de 12.10.2018, 23 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D500, Datum 2018:08:08 13:39:55, Belichtungsdauer: 10/4000, Blende: 110/10, ISO400, Brennweite: 240/10
Die mit Holz verkleidete evangelische Kirche "Zur Himmelspforte" Anfang August 2018 in Hohegeiß.
Christian Bremer
Zeven. Der Rundturm der Klosterkirche St. Viti wurde Ende des 18. Jahrhunderts wegen Baufälligkeit abgetragen und 1897 durch einen Neubau ersetzt. 29.09.2018
Helmut Seger
Zeven. Die Klosterkirche St. Viti stammt aus der Mitte des 12. Jahrhunderts. 29.09.2018
Helmut Seger
Ursulinenkongregation Calvarienberg in Ahrweiler - 09.09.2018
Rolf Reinhardt