die Kappl, auf dem 600m hohen Glasberg bei Waldsassen, eine der eigenartigsten Kirchen in Deutschland, Innen-und Außenarchitektur versinnbildlichen ...
die Kappl, auf dem 600m hohen Glasberg bei Waldsassen, eine der eigenartigsten Kirchen in Deutschland, Innen-und Außenarchitektur versinnbildlichen die Heilige Dreifaltigkeit, Baumeister war Georg Dientzenhofer 1685-89, April 2007
die Kappl, Innenraum und Hauptaltar der Dreifaltigkeitskirche, April 2007

die Kappl, auf dem 600m hohen Glasberg bei Waldsassen, eine der eigenartigsten Kirchen in Deutschland, Innen-und Außenarchitektur versinnbildlichen die Heilige Dreifaltigkeit, Baumeister war Georg Dientzenhofer 1685-89, April 2007

rainer ullrich

06.03.2011, 1607 Aufrufe, 2 Kommentare
De Rond Hans und Jeanny 06.03.2011 15:39
Ein herrliches Bild dieser interessanten Kirche, Rainer.
Liebe Grüße aus Luxemburg.
Jeanny
rainer ullrich 07.03.2011 17:51
Hallo Jeanny,
danke für's Lob, die Kappl ist ein lohnenswertes Ziel und ein ebenso begehrtes Fotoobjekt.
Gruß rainer
Halle an der Saale, Blick vom Hallmarkt über den Göbel-Brunnen von 1998 zur Marktkirche mit den "Blauen Spitzen" (die beiden Westtürme), Mai 2006
rainer ullrich
Dresden, Blick vom Rathausturm auf die Frauenkirche, dahinter die Neustadt, Juni 2010
rainer ullrich
Dinkelsbühl, St.Georgsmünster, die Orgel mit 3939 Pfeifen wurde von der österreichischen Firma Rieger 1997 installiert, Juni 2010
rainer ullrich
Dinkelsbühl, der Hochaltar im St.Georgsmünster von 1892, das Altarbild stammt von 1490, Juni 2010
rainer ullrich