Die „Royal Albert Hall of Arts and Sciences“ am 14.6.2016, Veranstaltungshalle für bis 9.500 Besucher im Londoner Stadtteil Kensington, ...
Die „Royal Albert Hall of Arts and Sciences“ am 14.6.2016, Veranstaltungshalle für bis 9.500 Besucher  im Londoner  Stadtteil Kensington,  eröffnet am 29. März 1871.
Westminster Pier +  “London Eye” (Millennium Wheel, 135 m hoch) am 14.6.2016 mit Blick Themse abwärts,

Die „Royal Albert Hall of Arts and Sciences“ am 14.

6.2016, Veranstaltungshalle für bis 9.500 Besucher im Londoner Stadtteil Kensington, eröffnet am 29. März 1871.

Harald Schmidt

24.08.2016, 122 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: SAMSUNG WB800F, Datum 2016:06:14 13:33:57, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/750) (1/750), Blende: f/3.5, ISO100, Brennweite: 4.10 (41/10)
Helsingør. Die Kulturværftet (Kulturwerft) ist das Kulturzentrum der Stadt, untergebracht in Werftgebäuden der ehemaligen Helsingør Skibsværft. Die Eröffnung fand am 10.01.2010 um 10:10 Uhr statt. 03.06.2016
Helmut Seger
Kopenhagen. Det Grønlandske Pakhus (Der grönländische Speicher) wurde 1766-67 erbaut. Heute ist der ehemaliger Speicher unter dem Namen "Nordatlantens Brygge" ein Kulturzentrum für die Gegenwartskunst und Kultur aus den Färöern, Grönland und Island. 02.06.2016
Helmut Seger
Kopenhagen. Schauspielhaus (Skuespilhuset) und Oper (Operaen) vis-a-vis. 02.06.2016
Helmut Seger
Kopenhagen. Das von Henning Larsen Architects entworfene Opernhaus (Operaen) wurde 2005 erföffnet. 02.06.2016
Helmut Seger