Bilder von Harald Neumann 55 Bilder

Die Eisenbahnzugbrücke in Anklam.
Die Eisenbahnzugbrücke in Anklam.
Harald Neumann
Die sächsische Postmeilensäule auf dem historischen Markt im herbstlichen Uebigau, 19.10.07.
Die sächsische Postmeilensäule auf dem historischen Markt im herbstlichen Uebigau, 19.10.07.
Harald Neumann
Herbststimmung im Schloßpark von Uebigau, 19.10.07.
Herbststimmung im Schloßpark von Uebigau, 19.10.07.
Harald Neumann
Historischer Marktplatz mit Kirche in Saalfeld, 09.10.07.
Historischer Marktplatz mit Kirche in Saalfeld, 09.10.07.
Harald Neumann
 Das Loch , eine historische Gaststätte am Markt in Saalfeld, 09.10.07.
"Das Loch", eine historische Gaststätte am Markt in Saalfeld, 09.10.07.
Harald Neumann
Das hübsche Rathaus in der historischen Altstadt von Saalfeld(Saale), 09.10.07.
Das hübsche Rathaus in der historischen Altstadt von Saalfeld(Saale), 09.10.07.
Harald Neumann
1230  1 800x578 Px, 12.10.2007
Eines der vier Stadttore von Saalfeld(Saale), das Blankenburger Tor, 09.10.07.
Eines der vier Stadttore von Saalfeld(Saale), das Blankenburger Tor, 09.10.07.
Harald Neumann
Das Obere Tor in Saalfeld(Saale), 09.10.07.
Das Obere Tor in Saalfeld(Saale), 09.10.07.
Harald Neumann
In der Gerberstadt Doberlug-Kirchhain grüßt eine sächsische Postsäule aus vergangenen Zeiten, als das Reisen noch gemächlicher zuging.
In der Gerberstadt Doberlug-Kirchhain grüßt eine sächsische Postsäule aus vergangenen Zeiten, als das Reisen noch gemächlicher zuging.
Harald Neumann
In einer ehem. Gerberei befindet sich diese hübsche Gaststätte  Gerberschänke . Nach dem Erkunden der historischen Stätten kann man hier ausspannen u. geniessen.
In einer ehem. Gerberei befindet sich diese hübsche Gaststätte "Gerberschänke". Nach dem Erkunden der historischen Stätten kann man hier ausspannen u. geniessen.
Harald Neumann
609 601x800 Px, 13.03.2007
Die Stadt Doberlug-Kirchhain ist gemeinhin weit bekannt als  Gerberstadt . Das Gerben von Fellen hat hier eine große und lange Tradition. Viele Gerbereien, die meisten allerdings außer Betrieb, künden von diesem Gewerbe. Hier noch eine betriebene Gerberei. In einem Weißgerbermuseum kann man die Geschichte des Handwerks erforschen.
Die Stadt Doberlug-Kirchhain ist gemeinhin weit bekannt als "Gerberstadt". Das Gerben von Fellen hat hier eine große und lange Tradition. Viele Gerbereien, die meisten allerdings außer Betrieb, künden von diesem Gewerbe. Hier noch eine betriebene Gerberei. In einem Weißgerbermuseum kann man die Geschichte des Handwerks erforschen.
Harald Neumann
583 800x600 Px, 13.03.2007
Das älteste Haus im historischen Stadtkern von Uebigau beherbergt natürlich ein Heimatmuseum zur Darstellung der Geschichte des Ackerbürgerstädtchens. Im Hof entstand aus der ehem. Scheune eine Kulturscheune für verschiedenste Veranstaltungen und dahinter im Garten wurde eine bronzezeitliche Siedlung errichtet. Uebigau, 01.05.06.
Das älteste Haus im historischen Stadtkern von Uebigau beherbergt natürlich ein Heimatmuseum zur Darstellung der Geschichte des Ackerbürgerstädtchens. Im Hof entstand aus der ehem. Scheune eine Kulturscheune für verschiedenste Veranstaltungen und dahinter im Garten wurde eine bronzezeitliche Siedlung errichtet. Uebigau, 01.05.06.
Harald Neumann
Eine tolle Dreifachmühle kann man bei einer Tour nach Straupitz im Spreewald besichtigen - ein Weg der immer lohnt. Straupitz, 14.09.03.
Eine tolle Dreifachmühle kann man bei einer Tour nach Straupitz im Spreewald besichtigen - ein Weg der immer lohnt. Straupitz, 14.09.03.
Harald Neumann
Wer die Kultur des Sprrewaldes hinterfragen will ist im Spreewaldmuseum in Lübbenau richtig. Von Handwerkskunst bis Technikgeschichte gibts hier alles. Im Frühjahr 2004 gab's z.B. eine tolle Ostereierkunstausstellung.
Wer die Kultur des Sprrewaldes hinterfragen will ist im Spreewaldmuseum in Lübbenau richtig. Von Handwerkskunst bis Technikgeschichte gibts hier alles. Im Frühjahr 2004 gab's z.B. eine tolle Ostereierkunstausstellung.
Harald Neumann
Die hübsche Innenstadt von Lübbenau/Spreewald ist immer eine Fuß- oder Radwanderung wert. Hier gehts, typisch für den Spreewald, rhig zu. 14.04.04
Die hübsche Innenstadt von Lübbenau/Spreewald ist immer eine Fuß- oder Radwanderung wert. Hier gehts, typisch für den Spreewald, rhig zu. 14.04.04
Harald Neumann
Die Südseite der Uebigauer Mühle am Neugraben. Der Neugraben wurde künstlich vom Schloßherrn von Ileburg angelegt u. verbindet seine Schlösser in Uebigau und Annaburg. 14.01.07
Die Südseite der Uebigauer Mühle am Neugraben. Der Neugraben wurde künstlich vom Schloßherrn von Ileburg angelegt u. verbindet seine Schlösser in Uebigau und Annaburg. 14.01.07
Harald Neumann
Die Mühle (Wassermühle) in Uebigau macht einen sehr baufälligen Eindruck. Demnächst soll auch sie saniert werden. 01.05.06
Die Mühle (Wassermühle) in Uebigau macht einen sehr baufälligen Eindruck. Demnächst soll auch sie saniert werden. 01.05.06
Harald Neumann
Am Graunplatz im OT Wahrenbrück von Uebigau-Wahrenbrück: links das Fachwerkhaus ist das Heimatmuseum der Stadt, im Hintergrund die Kirche, rechts der Graunplatz. 28.08.05
Am Graunplatz im OT Wahrenbrück von Uebigau-Wahrenbrück: links das Fachwerkhaus ist das Heimatmuseum der Stadt, im Hintergrund die Kirche, rechts der Graunplatz. 28.08.05
Harald Neumann
1211 594x800 Px, 03.02.2007
In der Nachbarschaft des Rathauses von Jüterbog steht dieses Backsteinhaus, das im Untergeschoss eine Gaststätte beherbergt.
In der Nachbarschaft des Rathauses von Jüterbog steht dieses Backsteinhaus, das im Untergeschoss eine Gaststätte beherbergt.
Harald Neumann
Eines der vielen schönen historischen Backsteinhäuser in der Flämingstadt Jüterbog ist das Rathaus.
Eines der vielen schönen historischen Backsteinhäuser in der Flämingstadt Jüterbog ist das Rathaus.
Harald Neumann
Mediteranen Flair vermittelt der Hinterhof dieses Hauses im Stadtkern von Uebigau, er wird als Verkaufsfläche eines Blumenhändlers genutzt.
Mediteranen Flair vermittelt der Hinterhof dieses Hauses im Stadtkern von Uebigau, er wird als Verkaufsfläche eines Blumenhändlers genutzt.
Harald Neumann
834 800x599 Px, 03.02.2007
Die Ostseite des Marktplatzes von Uebigau. Im Zentrum steht das denkmalgeschützte Fachwerkhaus, das in den letzten Jahren super saniert wurde und heute u.a. die Stadtbibliothek beherbergt.
Die Ostseite des Marktplatzes von Uebigau. Im Zentrum steht das denkmalgeschützte Fachwerkhaus, das in den letzten Jahren super saniert wurde und heute u.a. die Stadtbibliothek beherbergt.
Harald Neumann
1062 800x602 Px, 03.02.2007
Im gesamten Stadtgebiet der historischen Altstadt von Jüterbog findet man Zeugen der Vergangenheit. Hier ein Stadtturm u. Teile der Stadtmauer.
Im gesamten Stadtgebiet der historischen Altstadt von Jüterbog findet man Zeugen der Vergangenheit. Hier ein Stadtturm u. Teile der Stadtmauer.
Harald Neumann
Am Rande des historischen Stadtkerns von Uebigau steht dieses für die Gegend nicht ganz typische Haus, fasziniert aber durch sein hübsches Stuckgesims.
Am Rande des historischen Stadtkerns von Uebigau steht dieses für die Gegend nicht ganz typische Haus, fasziniert aber durch sein hübsches Stuckgesims.
Harald Neumann
795 800x587 Px, 02.02.2007
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.