Die Mühle (Wassermühle) in Uebigau macht einen sehr baufälligen Eindruck.

Die Mühle (Wassermühle) in Uebigau macht einen sehr baufälligen Eindruck. Demnächst soll auch sie saniert werden. 01.05.06

Die Mühle (Wassermühle) in Uebigau macht einen sehr baufälligen Eindruck. Demnächst soll auch sie saniert werden. 01.05.06

Die Südseite der Uebigauer Mühle am Neugraben.
Harald Neumann http://www.ostlok-foto.de 03.02.2007, 1087 Aufrufe, 0 Kommentare
Osterbruch. 1863 wurde dieser Galerieholländer erbaut. Die Windmühle wird wegen ihrer Rumpffarbe  Griesgraue  genannt. 14.10.2018
Osterbruch. 1863 wurde dieser Galerieholländer erbaut. Die Windmühle wird wegen ihrer Rumpffarbe "Griesgraue" genannt. 14.10.2018
Helmut Seger
Selsingen. Die 1868 am Nordrand der Gemeinde errichtete Windmühle  Elisabeth  wurde 1873 wegen der besseren Windverhältnisse an den Südrand der Gemeinde versetzt. Bis 1954 wurde sie als Mühle und dann als Sägerei genutzt. 1971 brannte sie ab, 1983 wurde der Wiederaufbau durch einen Mühlenschutzverein abgeschlossen. 29.09.2018
Selsingen. Die 1868 am Nordrand der Gemeinde errichtete Windmühle "Elisabeth" wurde 1873 wegen der besseren Windverhältnisse an den Südrand der Gemeinde versetzt. Bis 1954 wurde sie als Mühle und dann als Sägerei genutzt. 1971 brannte sie ab, 1983 wurde der Wiederaufbau durch einen Mühlenschutzverein abgeschlossen. 29.09.2018
Helmut Seger
Selsingen. Die Windmühle  Elisabeth  steht seit 1873 am Südrand der Gemeinde. 29.09.2018
Selsingen. Die Windmühle "Elisabeth" steht seit 1873 am Südrand der Gemeinde. 29.09.2018
Helmut Seger
Wittmund. Etwas versteckt hinter Bäumen und anderen Gebäuden steht diese Windmühle im Stadtteil Carolinensiel. Sie wurde 1742 als Galerieholländer auf dem Deich errichtet. 18.09.2018
Wittmund. Etwas versteckt hinter Bäumen und anderen Gebäuden steht diese Windmühle im Stadtteil Carolinensiel. Sie wurde 1742 als Galerieholländer auf dem Deich errichtet. 18.09.2018
Helmut Seger

Weitere Bilder aus "Bauwerke / Mühlen / Deutschland"

Die Mühlen von Greetsiel.
Bockwindmühle in Stade.

Weitere Bilder aus "Deutschland / Brandenburg / Landkreis Elbe-Elster"

Am Graunplatz im OT Wahrenbrück von Uebigau-Wahrenbrück: links das Fachwerkhaus ist das Heimatmuseum der Stadt, im Hintergrund die Kirche, rechts der Graunplatz.
Mediteranen Flair vermittelt der Hinterhof dieses Hauses im Stadtkern von Uebigau, er wird als Verkaufsfläche eines Blumenhändlers genutzt.
Die Ostseite des Marktplatzes von Uebigau.
Am Rande des historischen Stadtkerns von Uebigau steht dieses für die Gegend nicht ganz typische Haus, fasziniert aber durch sein hübsches Stuckgesims.
Nach historischem Vorbild wurde das Hotel u.
Wer jetzt hier sagt, das Bild ist schief, der liegt ebenso.
Die kursächsische Postmeilensäule auf dem Markt in Uebigau wurde zum Jubiläum  800 Jahre Stadt Uebigau  vom ortsansässigen Steinmetzmeister saniert.
Rückseite des Schloß Neudeck im Ortsteil Neudeck.
Eines der ältesten Fachwerkhäuser in Uebigau steht direkt neben der evangelischen Kirche, es ist das Pfarramt mit Wohnsitz der Pfarrersfamilie.
Dieses schöne Fachwerkhaus in der Torgauer Str.
Auch diese Fachwerkhäuser in der Marktstr.
Hier sieht man den Uebigauer Kirchturm vor seiner Sanierung (siehe Bild vom 14.01.07).
Zum Weihnachtsmarkt präsentiert sich am 02.12.06 die Uebigauer Kirche im Scheinwerferlicht.
Mittelpunkt einer Stadt mit historischem Stadtkern ist natürlich ein schöner historischer Marktplatz.
Im Jugenstil präsentiert sich die evang.
Der Turm der evangelischen Kirche St.Marien in Uebigau wurde letztes Jahr saniert.
Die Schloßherberge in Uebigau.
Blick aus der vom Markt kommenden Kirchstrasse zur evangelischen Kirche  St.
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.