London. Die von Christopher Wren geplante symmetrische Anlage des Old Royal Naval College lässt dem Queen's House in der Bildmitte die Sicht zur Themse. Das Maritime Greenwich gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Neben dem Old Royal Naval College befindet sich am Ufer der Themse die alterwürdige 'Trafalgar Tavern', deren Wirtshausschild hier zu sehen ist. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Die Trafalgar Tavern verfügt auch über 'Cribb's Parlour', dessen Wirtshausschild hier zu sehen ist. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Neben Cribbs Parlour ist noch das schöne Wirtshausschild des Pub 'The Yacht' zu sehen ist. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Beim Greenwich Market ist das Pub 'The Coach & Horses' mit seinem Wirtshausschild zu finden. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Das Zentrum von Greenwich ist wie hier in der Greenwich Church Road durch ein historisches Stadtbild geprägt. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Die kleinen, hellen Gebäude des Trinity Hospital stehen in starkem Kontrast zum mächtigen, dunklen Block der Greenwich Power Station mit seinen dominanten Schornsteinen. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Westlich und östlich des historischen Zentrums von Greenwich sind in den letzten Jahren auf den früheren Hafen- und Industrieanlagen viele neue Wohnviertel entstanden. Hier ist die neue Bebauung auf der früheren Enderby Wharf und seinem Umfeld zu sehen. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Westlich und östlich des historischen Zentrums von Greenwich sind in den letzten Jahren auf den früheren Hafen- und Industrieanlagen viele neue Wohnviertel entstanden. Hier ist die neue Bebauung am River Ravensbourne zu sehen. 09.06.2019
Helmut Seger
London. Westlich und östlich des historischen Zentrums von Greenwich sind in den letzten Jahren auf den früheren Hafen- und Industrieanlagen viele neue Wohnviertel entstanden. Hier ist die umgestaltete Bebauung an der Payne Paper Wharf mit dem Knights Tower zu sehen. 09.06.2019
Helmut Seger
Skyline von London am 26.09.2013
Felix B.
Skyline von London am 26.09.2013
Felix B.
Vom Royal Observatory in Greenwich hat man einen weiten Blick über London. Hier geht der Blick hinüber zum O2-Bubble. 07.06.2014
Helmut Seger
Vom Royal Observatory in Greenwich hat man einen weiten Blick über London. Hier geht der Blick hinüber zu den Hochhäusern in Canary Wharf auf der Isle of Dogs (Borough of Tower Hamlets). Im Vordergrund ist das Gebäudeensemble von Maritime Greenwich mit dem Queen's House und dem Royal Naval College zu sehen. 07.06.2014
Helmut Seger
Das Queen's House in Greenwich ist heute Teil des National Maritime Museums, in dem vorrangig maritime Gemälde gezeigt werden. Das ehemals königliche Schloss wurde zu Beginn des 17. Jahrhundert erbaut und ist heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. 07.06.2014
Helmut Seger
Vom Queen's House geht der Blick hinüber zum Old Royal Naval College, das in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Hospital für alte und verwundete Seeleute gebaut wurde. 07.06.2014
Helmut Seger
Von der Themse führt eine Sichtachse durch den Gebäudekomplex des Old Royal Naval College zum dahinter gelegenen Queen's House. Dies war eine Forderung von Queen Mary an die Architekten des Royal Naval College, zu denen auch Christopher Wren gehörte. Unter der rechten Kuppel befindet sich die Painted Hall, unter der linken die Kapelle. 07.06.2014
Helmut Seger
Blick in die Painted Hall des Old Royal Naval College in Greenwich. Die Halle diente den hier lebenden Seeleuten als Speisesaal. 07.06.2014
Helmut Seger
Das Queen Mary Building des Old Royal Naval College in Greenwich beherbergt die Kapelle. 07.06.2014
Helmut Seger
Typisch britisch: die rote Telefonzelle und der rote Briefkasten (pillar box). Der Briefkasten wurde in den Jahren 1910 - 1936 erstmals aufgestellt, wie die in dieser Form angebrachten Initialien 'GR' verdeutlichen. Dieses GR steht für die Herrschaft König George V. Diese beiden Exemplare stehen vor den Cutty Sark Gardens in Greenwich. 07.06.2014 Wer sich mehr für die Geschichte der britischen pillar boxen interessiert, dem/der seien die Seiten: http://en.wikipedia.org/wiki/Pillar_box und http://www.wicks.org/pulp/stats.html empfohlen.
Helmut Seger
Blick in die Church Street von Greenwich. 07-06.2014
Helmut Seger
Blick in die lebhafte Church Street von Greenwich mit dem bekannten Pub 'Gypsy Moth'. 07.06.2014
Helmut Seger
Die CUTTY SARK ist eines der Royal Greenwich Museums. 14.06.2014
Helmut Seger
GALERIE 3