Stockholm Fotos 338 Bilder

Blick auf den schwedischen Reichstag (Schwedisch: Riksdagen) von der Brücke Vasabron. Das Gebäude liegt auf der Insel Helgeandsholmen und wurde zwischen 1897 und 1905 erbaut. Aufnahme: 25. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
140 1200x783 Px, 18.08.2017
Am Abend des 28. Februar 1986 wurde der damalige Ministerpräsident Schwedens Olof Palme an der Ecke Sveavägen/Tunnelgatan in der Innenstadt von Stockholm ermordet. Auf dem Bild ist einGedenktafel am Tatort zu sehen. Aufnahme: 29. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
140 1200x800 Px, 18.08.2017
Das Biologische Museum (schwedisch: Biologiska Museet) auf der Halbinsel Djurgården von Stockholm. Aufnahme: 25. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
128 1200x793 Px, 18.08.2017
Alte Holzhäuser am Hytorget im Freilichtmuseum Skansen von Stockholm. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
128 1200x800 Px, 18.08.2017
Nordschwedisches Holzhaus im Freilichtmuseum Skansen von Stockholm. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
146 1200x800 Px, 18.08.2017
Detailaufnahme eines Holzhauses im Stockholmer Freilichtmuseum »Skansen«. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
135 879x1200 Px, 18.08.2017
Auf der Marktstraße (schwedisch: Marknadsgatan) im Freilichtmuseum »Skansen« in Stockholm. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
127 1200x787 Px, 18.08.2017
Statue im Garten am »Fjeldstuen« im Freilichtmuseum Skansen von Stockholm. Aufnahme: 24. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
141 1200x800 Px, 18.08.2017
Junibacken (im Vordergrund) ist ein Museum in Stockholm, das der schwedischsprachigen Kinderliteratur, insbesondere den Büchern Astrid Lindgrens gewidmet ist. Es befindet sich auf der Halbinsel Djurgården. Das Nordische Museum (im Hintergrund) liegt auf der Insel Djurgården in Stockholm und ist für die Darstellung der Kulturgeschichte und Volksgruppen in Schweden verantwortlich. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
156 1200x771 Px, 17.08.2017
Blick auf Strandvägskajen vom Nybrokajen in Stockholm.Wasser macht etwa 30 Prozent der Stadtfläche on Stockholm aus. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
136 1200x743 Px, 17.08.2017
Stockholm - Strandvägskajen vom Nybrokajen aus gesehen. Ein Meerbusen der Ostsee umschließt die Stadt im Osten mit zahlreichen Buchten, Landzungen sowie etwa 24.000 größeren und kleineren Inseln Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
138 1200x785 Px, 17.08.2017
Gröna Lund vom Skeppsholmen aus gesehen. Gröna Lund in Stockholm ist Schwedens ältester Vergnügungspark.Der Park l ockt jedes Jahr über 1,3 Millionen Besucher nach Gröna Lund. Damit ist Gröna Lund eine der bestbesuchten Besucherattraktionen Schwedens. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
135 1200x778 Px, 17.08.2017
Gebäude aus der schwedischen Gründerzeit am Strandvägen in Stockholm. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
143 1200x800 Px, 17.08.2017
Das Königliche Dramatische Theater (schwedisch Kungliga Dramatiska Teatern, in der geläufigeren Bezeichnung Dramaten) ist das schwedische Nationaltheater in Stockholm. Auf den acht Bühnen des Hauses werden jährlich um die tausend Aufführungen gegeben. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
164 1200x779 Px, 17.08.2017
Stockholm Glasworks (schwedisch: »Glasbrut«) am Bytorget im Freilichtmuseum »Skansen«. In der Glashütte und Glasstudio kann man sein eigenes Glas blasen und erleben, wie aus rotglühendem, geschmolzenem Quarzsand edle Glaskunst wird. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
126 1200x800 Px, 17.08.2017
Straße im Freilichtmuseum »Skansen« (schwedisch für Die Schanze). »Skansen« ist ein Stockholmer Freilichtmuseum im Westteil der Halbinsel Djurgården. Es wurde ursprünglich als Anhang zum Nordischen Museum geschaffen und 1891 als erstes Museum seiner Art eröffnet. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
155 1200x781 Px, 17.08.2017
Alter Kaufladen (»Konsum«) im Stockholmer Freilichtmuseum »Skansen« im Westteil der Halbinsel Djurgården. Skansen ist ein Ausdruck der nationalromantischen Strömungen dieser Zeit und sollte den Schweden die eigene, durch die beginnende Industrialisierung bedrohte Volkskultur in Form eines lebenden Museums näherbringen. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
152 1200x778 Px, 17.08.2017
Altes Holzhaus im Freilichtmuseum »Skansen« in Stockholm. Bei schönem Sommerwetter strömen die Stockholmer ins Freilichtmuseum Skansen. Auf Skansen kann man einen ganzen Tag verbringen Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
135 796x1200 Px, 17.08.2017
»Häsjöstapeln« ist eine Kopie der 21 Meter höhen Glockenturm in Hårsjö im schwedischen Jämtland. »Häsjöstapeln« wurde 1892 im Freilichtmuseum »Skansen« in Stockholm erbaut. Aufnahme: 25. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
127 803x1200 Px, 13.08.2017
Moragården (Bauernhof aus Mora) im Stockholmer Freilichtmuseum »Skansen«. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
150 1200x785 Px, 13.08.2017
Moragården (Bauernhof aus Mora) im Stockholmer Freilichtmuseum »Skansen«. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
130 1200x800 Px, 13.08.2017
Das Postamt (»Posthuset«) im Stockholmer Freilichtmuseum »Skansen«. Aufnahme: 26. Juli 2017
Hans Christian Davidsen
137 1200x797 Px, 13.08.2017
»Vaktstugan« - Ein traditionelles schwedisches Holzhaus im Stockholmer Freilichtmuseum »Skansen«. Aufnahme: 26. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
157 1200x800 Px, 13.08.2017
Ein Brunnen am Bauernhof »Moragården« im Stockholmer Freilichtmuseum »Skansen«. Aufnahme: 25. Juli 2017.
Hans Christian Davidsen
112 800x1200 Px, 13.08.2017
GALERIE 3