Der Eingang zu den Kaiserappartements der Hofburg in Wien. Auf wen wartet der Fiaker? Der Schatten im Hintergrund lässt Raum für Spekulationen. (Mai 2008)
Christine Wohlfahrt
906 539x800 Px, 29.05.2008
Blick vom Eingang der Hofburg auf den Kohlmarkt. (Mai 2008)
Christine Wohlfahrt
832 486x800 Px, 29.05.2008
Der Josephsplatz in Wien. (Mai 2008)
Christine Wohlfahrt
923 800x600 Px, 29.05.2008
Die Kuppel der Hofburg aus einer etwas andern Sicht. (Mai 2008)
Christine Wohlfahrt
776  2 508x800 Px, 29.05.2008
Durchfahrt für sehr viele Ausnahmen ausdrücklich erlaubt... (Wien 2008)
Christine Wohlfahrt
821  2 270x800 Px, 29.05.2008
Auch die Pferde in Wien sind eitel: Als diese beiden merkten das ich sie fotografierte drehten sie ihre Köpfe in meine Richtung. (Mai 2008)
Christine Wohlfahrt
850 531x800 Px, 29.05.2008
Die Ankeruhr in Wien: Zwölf Figurenpaare aus der Geschichte Wiens wandern innerhalb von zwölf Stunden am alten Stadtwappen vorbei. (Mai 2008)
Christine Wohlfahrt
892 800x590 Px, 29.05.2008
Zentralfriedhof. Die Friedhofskirche St. Karl Borromäus (auch als Dr.-Karl-Lueger-Kirche bezeichnet) wurde 1907 - 1910 nach Plänen von Max Hegele errichtet. Sie wurde in den 1990er Jahren restauriert (Juli 2002).
Hans-Joachim Ströh
Zentralfriedhof. Das Krematorium wurde 1922 von Clemens Holzmeister in den Formen des Expressionismus erbaut (September 1991).
Hans-Joachim Ströh
1154 800x536 Px, 11.02.2007
Zentralfriedhof. Auf dem jüdischen Friedhof (September 1991).
Hans-Joachim Ströh
938 533x800 Px, 11.02.2007
Stadtbahnpavillon am Karlsplatz (Juni 1989). Der Pavillon wurde 1901 zusammen mit den anderen Hochbauten der Stadtbahn vom Architekten Otto Wagner geschaffen. Im Hintergrund das Musikvereinsgebäude.
Hans-Joachim Ströh
Haus der "Secession" (Juni 1989). Der Bau wurde 1898 nach Plänen von Joseph Maria Olbrich errichtet und gilt als erstes Beispiel für den "Secessionsstil" (Wiener Jugendstil). Das Motiv ziert übrigens die österreichischen 50-Cent-Münzen.
Hans-Joachim Ströh
Haus der "Secession", Detail der Seitenansicht (Juli 2002)
Hans-Joachim Ströh
Die Karlskirche, erbaut von Vater und Sohn Fischer von Erlach, 1637 geweiht (Juni 1989). Worum sich wohl der Disput zwischen dem Passanten und den Skateboardfahrern dreht?
Hans-Joachim Ströh
Es war sehr sonnig am 16.6.2006 in Wien. Super Urlaubswetter.
Dominik Pfeffer
GALERIE 3