Galerie Erste 72 Bilder

Der Luxor Tempel in der gleichnamigen ehemaligen Hauptstadt von Ägypten am Abend.
Jörg Reuter
1694 800x342 Px, 17.11.2008
September 2010 Ägypten Luxor Alte Tempelverbindungsstraße
Wolfgang Beuche
733 977x768 Px, 26.02.2012
September 2010 Ägypten Luxor
Wolfgang Beuche
775 1024x768 Px, 26.02.2012
September 2010 Ägypten Luxor
Wolfgang Beuche
716 768x1024 Px, 26.02.2012
September 2010 Ägypten Luxor andere Nilseite
Wolfgang Beuche
852 1024x708 Px, 26.02.2012
Die Cheopspyramide, mit einer Höhe von fast 140 m die größte Pyramide der Welt, und die nur unwesentlich kleinere Chephrenpyramide in Gizeh. (21.11.2012)
Christopher Pätz
Zwei Königinnenpyramiden nahe der Cheopspyramide in Gizeh. (21.11.2012)
Christopher Pätz
Die große Sphinx von Gizeh. Im Hintergrund die Pyramide des Mykerinos. (21.11.2012)
Christopher Pätz
Der Hatschepsut-Tempel nahe Luxor. (23.11.2012)
Christopher Pätz
Arkaden am Rand des Hatschepsut-Tempels. (bei Luxor, 23.11.2012)
Christopher Pätz
Die Nekropole al-Asasif nahe dem Tempel der Hatschepsut. (bei Luxor, 23.11.2012)
Christopher Pätz
Das Grab des Architekten von Hatschepsut nahe dem Totentempel. (bei Luxor, 23.11.2012)
Christopher Pätz
Einer der zwei Memnon-Kolosse bei Luxor. (23.11.2012)
Christopher Pätz
Eingang zur Säulenhalle des Karnak-Tempels bei Luxor. (23.11.2012)
Christopher Pätz
Ein Obelisk im Karnak-Tempel bei Luxor. (23.11.2012)
Christopher Pätz
Amun-Re-Tempel in Karnak nördlich vom ägyptischen Luxor. Aufnahme: April 1988 (digitalisiertes Negativfoto).
Hans Christian Davidsen
230 699x1024 Px, 13.11.2015
Blick auf Die Rifai-Moschee in Kairo (Analogfoto eingescannt). Aufnahme: März 1988.
Hans Christian Davidsen
150 1200x805 Px, 22.11.2015
Die Pyramiden von Gizeh, von Süden gesehen; im Vordergrund die drei kleinen Königinnenpyramiden, dahinter die Pyramide des Mykerinos, in der Mitte die des Chephren und rechts die des Cheops (»Große Pyramide«). Aufnahme: April 1988 (digitalisiertes Negativfoto).
Hans Christian Davidsen
958 1200x811 Px, 22.11.2015
Die Tempel von Abu Simbel, der große Tempel zum Ruhm Ramses II. und der kleine Hathor-Tempel zur Erinnerung an Nefertari, dessen Große königliche Gemahlin, stehen seit 1979 auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO. Aufnahme: April 1988.
Hans Christian Davidsen
312 1200x856 Px, 22.11.2015
Der Eingang zum Großen Tempel von Ramses II in Abu Simbel. Aufnahme: April 1988 (Digitalisertes Negativfoto).
Hans Christian Davidsen
512 1200x802 Px, 22.11.2015
Eine Moschee im Dezember 2018 in Kairo.
Christian Bremer
80 1200x900 Px, 11.01.2019
Eine alte Villa im Dezember 2018 in Kairo.
Christian Bremer
77 1200x800 Px, 11.01.2019
Eine Moschee im Dezember 2018 in Kairo.
Christian Bremer
78 800x1200 Px, 11.01.2019
GALERIE 3