Wilhelmshaven. Zum Öffnen der 1907 eröffneten Kaiser-Wilhelm-Brücke werden die beiden Brückenteile gedreht. Sie ist mit einer Spannweite von 159 Metern die größte Drehbrücke Deutschlands. 18.05.2019
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Am Nassauhafen steht seit 1994 die "Windsbraut" und schaut hinaus auf's Meer. Es ist eine Skulptur des Malers und Bildhauers Hartmut Wiesner. 18.05.2019
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Das Seglerheim bei der Nassaubrücke ist ein beliebter Anlaufpunkt, um Durst und Hunger zu stillen. 18.04.2019
Helmut Seger
Wilhelmshaven. An der Südstrandpromenade ist man auf ein sonniges Osterwochenende vorbereitet. Am östlichen Ende befindet sich das Aquarium. 18.04.2019
Helmut Seger
61 1200x812 Px, 19.04.2019
Wilhelmshaven. Die 1910 fertiggestellte, 48 m lange und 5 m breite Nassaubrücke führt auf einen Schwimmponton im Fluthafen. 18.04.2019
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Die moderne Station der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) steht vor der Deichlinie und musste daher hochwassersicher gebaut werden. 18.04.2019
Helmut Seger
60 1200x803 Px, 19.04.2019
Wilhelmshaven. Dieser Blick auf die Gebäude und das Freigelände des Deutschen Mariniemuseums bietet sich von der Kaiser-Wilhelm-Brücke. 22.03.2015
Helmut Seger
Das Aquarium in Wilhelmshaven liegt am Südstrand. 23.08.2009
Helmut Seger
Die Promenade und Bebauung am Südstrand in Wilhelmshaven ist Ende der 1920er Jahre entstanden. Dahinter überragen Antennenmasten der im Deutschen Marinemuseum liegenden Schiffe die Häuser. Links ist das Wattenmeerhaus zu sehen. 23.08.2009
Helmut Seger
1276 1024x580 Px, 07.03.2010
Hinter dem Nassauhafen in Wilhelmshaven erheben sich diese großen Gebäude auf der Schleuseninsel. 23.08.2009
Helmut Seger
961 1024x579 Px, 07.03.2010
GALERIE 3