Der Offshore-Windpark Nordergründe im Gegenlicht. Er wurde in der Wesermündung errichtet und besteht aus 18 Windenergieanlagen mit Turbinen des Typs Senvion 6.2M126 mit einem Rotordurchmesser von 126 Metern. Die Gesamtleistung des Windparks beträgt 110,7 MW. Von der Umspannplattform (rechts der Bildmitte) wird der Strom über ein 32 km langes Kabel (28 km Seekabel und 4 km Erdkabel) in das Umspannwerk Inhausen nördlich Wilhelmshaven geleitet. Links der Bildmitte ist der Leuchtturm Alte Weser zu sehen. 13.09.2019
Helmut Seger
Osnabrück. Giebelhäuser am Markt. Das rechts zu sehende Gebäude beherbergt das Erich Maria Remarque-Friedenszentrum. 31.10.2019
Helmut Seger
37 1200x679 Px, 04.11.2019
Osnabrück. Im Rathaus fanden ab 1643 die Verhandlungen statt, die 1648 mit dem Westfälischen Frieden ihr Ende fanden. Der zweite Verhandlungsort war Münster. 31.10.2019
Helmut Seger
Osnabrück. Die Klinke der Rathaustür erinnert an den hier 1648 geschlossenen Westfälischen Frieden. 31.10.2019
Helmut Seger
Osnabrück. In der 1531 am Markt gebauten Stadtwaage ist heute das Standesamt untergebracht. 31.10.2019
Helmut Seger
Osnabrück. Blick von der Rathaustreppe hinauf zum Turm der St.-Marien-Kirche. 31.10.2019
Helmut Seger
Osnabrück. Blick durch die St.-Marien-Kirche. 31.10.2019
Helmut Seger
Osnabrück. Der Antwerpener Flügelaltar von 1520 in der St.-Marien-Kirche. 31.10.2019
Helmut Seger
Hotel /Restaurant in Niederhaverbeck, Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Ende Oktober 2019.
Reiner Spangemacher
38 1200x709 Px, 29.10.2019
Alfeld (Leine). Das Fagus-Werk wurde 1911 von Walter Gropius, dem späteren Gründungsdirektor des Bauhauses, und dessen Mitarbeiter Adolf Meyer entworfen. Bereits 1946 wurde die Fabrikanlage von den britischen Besatzern unter Denkmalschutz gestellt, seit 2011 gehört die Fabrik-Anlage zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier ist die Südwestfront zu sehen. 18.10.2019 https://www.fagus-werk.com/de/
Helmut Seger
Alfeld (Leine). Das Fagus-Werk wurde 1911 von Walter Gropius, dem späteren Gründungsdirektor des Bauhauses, und dessen Mitarbeiter Adolf Meyer entworfen. Bereits 1946 wurde die Fabrikanlage von den britischen Besatzern unter Denkmalschutz gestellt, seit 2011 gehört die Fabrik-Anlage zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier ist Südostflügel zu sehen. 18.10.2019 https://www.fagus-werk.com/de/
Helmut Seger
Alfeld (Leine). Das Fagus-Werk wurde 1911 von Walter Gropius, dem späteren Gründungsdirektor des Bauhauses, und dessen Mitarbeiter Adolf Meyer entworfen. Bereits 1946 wurde die Fabrikanlage von den britischen Besatzern unter Denkmalschutz gestellt, seit 2011 gehört die Fabrik-Anlage zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier ist die Nordostfront zu sehen. 18.10.2019 https://www.fagus-werk.com/de/
Helmut Seger
Alfeld (Leine). Das Fagus-Werk wurde 1911 von Walter Gropius, dem späteren Gründungsdirektor des Bauhauses, und dessen Mitarbeiter Adolf Meyer entworfen. Bereits 1946 wurde die Fabrikanlage von den britischen Besatzern unter Denkmalschutz gestellt, seit 2011 gehört die Fabrik-Anlage zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier ist die Nordostfront zu sehen. 18.10.2019 https://www.fagus-werk.com/de/
Helmut Seger
Bruchhausen-Vilsen. Schräg gegenüber dem Bahnhof steht diese historische Gasolin Tankstelle. 15.09.2019
Helmut Seger
Emden. Diese moderne Klappbrücke mit ihren 14,5 m hohen Pylonen führt über das Außenhaupt der Nesselander Schleuse. 22.09.2019
Helmut Seger
Emden. Am Außenhafen steht diese Gedenkbake für die auf See Bestatteten. 22.09.2019
Helmut Seger
Emden. Getreideumschlaganlage und Silo der ELAG Emder Lagerhaus und Automotive GmbH am Außenhafen. 22.09.2019
Helmut Seger
Emden. Erdgas-Anlandestation und -Reinigungsanlage der norwegischen Firma Gassco. 22.09.2019
Helmut Seger
Emden. Windenergiepark am Rysumer Nacken. 22.09.2019
Helmut Seger
Emden. Die vier Pumpen des Siel- und Schöpfwerkes Knock erreichen einen Durchfluss von insgesamt 50 m³/s bei 2,85 m Pegeldifferenz. 22.09.2019
Helmut Seger
Borkum. Hotels an der Strandstraße beim Großen Leuchtturm. 22.09.2019
Helmut Seger
Borkum. Die Jugendherberge in Borkum-Reede ist mit 768 Betten in sechs Gebäuden die wohl größte Jugendherberge in Deutschland. Sie nutzt die früheren Marine-Liegenschaften auf Borkum. 22.09.2019
Helmut Seger
Borkum. Der Musikpavillon an der Bürgermeister-Kieviet-Promenade. 22.09.2019
Helmut Seger
Worpswede bei Bremen, Erdgalerie Holländer Windmühle, Mai 2013. Typisch für diese Jahreszeit, die blühenden Rhododendren.
Reiner Spangemacher
37 1200x765 Px, 18.09.2019
GALERIE 3