Die Marienbader Kirche von 1848, gebaut von Johann Gottfried Gutensohn Von 1842 bis 1844 hielt er sich als Lehrer an der Akademie in Prag auf
Die Marienbader Kirche von 1848, gebaut von Johann Gottfried Gutensohn
Von 1842 bis 1844 hielt er sich als Lehrer an der Akademie in Prag auf. 1843 erhielt er den Auftrag zum Bau einer Kirche in Marienbad, die 1848 vollendet wurde.
Marienbad am 22.

Die Marienbader Kirche von 1848, gebaut von Johann Gottfried Gutensohn Von 1842 bis 1844 hielt er sich als Lehrer an der Akademie in Prag auf.

1843 erhielt er den Auftrag zum Bau einer Kirche in Marienbad, die 1848 vollendet wurde.

Klaus-P. Dietrich

22.03.2020, 85 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Datum 2020:02:22 16:27:44, Belichtungsdauer: 1/200, Blende: 8/1, ISO200, Brennweite: 18/1
Teile der Kolonnade am Parkeingang gegenüber dem Hotel Hotel Ensana Nové Lázně am 22. Februar 2020.
Klaus-P. Dietrich
Eingangsbereich zum Quellenhaus im Marienbad am 22. Februar 2020
Klaus-P. Dietrich
Zufahrt zum Gebäude der Post in Marienbad am 21. Februar 2020
Klaus-P. Dietrich
Die russisch-orthodoxe Kirche des Heiligen Wladimir in Marienbad am 21. Februar 2020 Diese Kirche wurde erbaut in den Jahren 1900-1902, ersetzte den russisch-orthodoxen Betsaal, der seit 1878 im Rathausgebäude war.
Klaus-P. Dietrich