Wien, Stephansdom (Domkirche St. Stephan), Nachtbeleuchtung
Wien, Stephansdom (Domkirche St. Stephan), Nachtbeleuchtung. Wahrzeichen Wiens und Meisterwerk der Spätgotik. Fragment des südlichen Langhauses (l.) sowie Südturm (r.), dessen Bau bereits im Mittelalter (1433) abgeschlossen werden konnte. Er ist 136.4 m hoch und steht isoliert auf Fundamenten von nur 4 m Tiefe (vgl. Kölner Dom: bis 17 m / N.D. Amiens: 7-9 m). Aufnahme Richtung Osten, Juli 1986, HQ-Scan ab Dia.
Freiburg-Betzenhausen,  katholische St.Thomaskirche, erbaut 1767-68,  Juni 2008,

Wien, Stephansdom (Domkirche St.

Stephan), Nachtbeleuchtung. Wahrzeichen Wiens und Meisterwerk der Spätgotik. Fragment des südlichen Langhauses (l.) sowie Südturm (r.), dessen Bau bereits im Mittelalter (1433) abgeschlossen werden konnte. Er ist 136.4 m hoch und steht isoliert auf Fundamenten von nur 4 m Tiefe (vgl. Kölner Dom: bis 17 m / N.D. Amiens: 7-9 m). Aufnahme Richtung Osten, Juli 1986, HQ-Scan ab Dia.

Heinz Stoll

13.04.2010, 1467 Aufrufe, 0 Kommentare
Das von 1872 bis 1883 von Friedrich von Schmidt, vorher Dombaumeister in Köln, erbaute Wiener Rathaus ist der bedeutendste nichtkirchliche Bau Wiens im neugotischen Stil. Diese Aufnahme stammt vom Mai 1992 (scan vom Bild).
M. Schiebel
965 1024x623 Px, 24.03.2010
Schloss Schönbrunn (Juni 2009)
Hans-Joachim Ströh
Ernst-Happel-Stadion in Wien (Nationalstadion Österreich)
Wolfram Tribull
Schloß Schönbrunn von der Gloriette aus fotografiert mit Wien im Hintergrund. 19.10.08
Manfred Mehringer
923 800x532 Px, 20.10.2008