Dresden - der Turm des Schloses Eckberg, 1859-1861 über der Elbe am Ende der Loschwitzhöhe erbauter Palast für einen englischen ...
Dresden - der Turm des Schloses Eckberg, 1859-1861 über der Elbe am Ende der Loschwitzhöhe erbauter Palast für einen englischen Kaufmann, eines der 3 sog. Elbschlösser. Heute als Hotel genutzt.
Aufgenommen im Mai 2013.
Die Burgruine Randeck bei Essing.

Dresden - der Turm des Schloses Eckberg, 1859-1861 über der Elbe am Ende der Loschwitzhöhe erbauter Palast für einen englischen Kaufmann, eines der 3 sog.

Elbschlösser. Heute als Hotel genutzt. Aufgenommen im Mai 2013.

Dresden - der Schillergarten, im Ortsteil Blasewitz unmittelbar an der Elbe bzw. am "Blauen Wunder" gelegen, war bereits lange, bevor er diesen Namen erhielt (1859, von Litfaß, dem Spender eines Schillerdenkmals im zugehörigen Garten), ein volkstümliches Gasthaus. Aufgenommen im Mai 2013.
Eckhard Schneider
209 1200x900 Px, 19.12.2015
Dresden - die Altstädter Wache, an der Südostecke des Theaterplatzes, unmittelbar neben dem Schloß und unweit des Brückenkopfes der Augustusbrücke gelegen. Das einzige Dresdener Baudenkmal, welches auf Friedrich Schinkel zurückgeht und von ihm 1830-1831 errichtet wurde. Aufgenommen im Mai 2013.
Eckhard Schneider
169 1200x810 Px, 19.12.2015
Dresden - die 2 Torhäuser am Parkzugang zu den 3 Elbschlössern, hier unmittelbar vor dem Albrechtschloß gelegen, der Blick aus dem Park heraus. Dieses Schloß wurde für den preußischen Prinzen Albrecht zwischen 1851-1854 errichtet. Aufgenommen im Mai 2013.
Eckhard Schneider
136 1200x929 Px, 19.12.2015
Dresden - im Innenhof des Zwingers, hier der Blick auf den Mathematisch-Physikalischen Salon mit Deutschlands umfassendster Sammlung wissenschaftlich- technischer Geräte sowie Erd- und Himmelsgloben. Nicht nur Touristen aus aller Welt lockt der Zwinger in nie abreißendem Strom nach Dresden, auch die Dresdner selbst verweilen allzugerne zu allen Tageszeiten hier, um ein wenig zu entspannen, Freunde zu treffen, barocke Luft zu atmen ..... Aufgenommen im Mai 2015.
Eckhard Schneider
121 1200x831 Px, 17.12.2015