Die Göttinger Stadthalle in Nachbarschaft des Albaniplatztes und des Cheltenham-Parks
Die Göttinger Stadthalle in Nachbarschaft des Albaniplatztes und des Cheltenham-Parks. Die Aufnahme stammt vom 08.04.2007.
Das 1890 eröffnete Deutsche Theater in Göttingen.

Die Göttinger Stadthalle in Nachbarschaft des Albaniplatztes und des Cheltenham-Parks.

Die Aufnahme stammt vom 08.04.2007.

Das Gebäude der Volksbank in Göttingen am Geismar Tor. In der Fassade spiegelt sich das neue Rathaus der Stadt (siehe mein Bild mit der ID 6940). Die Spiegel-Fassade (keine Ahnung, ob Glas oder ein anderer Werkstoff) wurde übrigens erst vor einigen Jahren vor die eigentlich graue, eher trieste Fassade vorgesetzt, die man beim genauen Hinsehen imemr noch erkennen kann. Die Aufnahme stammt vom 09.07.2007.
Thomas Schmidt
1651 800x603 Px, 22.05.2008
Ich möchte hier mal den Wandel einer der wichtigen Göttinger Innenstadtstraßen darstellen, der Groner Straße. Dieses Bild, ein Scan aus dem Dia-Archiv von meinem Vater Alfred Schmidt, stammt wohl aus den 60er Jahren. Der große Kasten auf der linken Straßenseite ist das Kaufhaus Karstadt, das auch heute noch in fast unveränderter Form existiert. Das Fachwerkhaus daneben wurde Ende der 70er Jahren abgerissen, die Balken aber einige Jahre später zur Verkleidung der Fassade eines Neubaus am Johanniskirchplatz wiederverwendet. Siehe dazu das Bild mit der ID 8351.
Thomas Schmidt
1132 800x525 Px, 02.05.2008
Anfang der 80er Jahre wurde die Groner Straße in Göttingen komplett umgestaltet. Es wurde aber keine reine Fußgängerzone wie z.B. die Weender Straße Jahre zuvor, denn einige Buslinien benutzten die Straße auch weiterhin. (Dia-Archiv Alfred Schmidt)
Thomas Schmidt
Die Groner Straße in Göttingen nach der kompletten Umgestaltung. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1985. (Dia-Archiv Alfred Schmidt)
Thomas Schmidt