Mit Terrakotten verzierte Eingänge nach oben und nach unten am Schloss Gadebusch (zwischen Schwerin und Ratzeburg); 24.06.2013
Mit Terrakotten verzierte Eingänge nach oben und nach unten am Schloss Gadebusch (zwischen Schwerin und Ratzeburg); 24.06.2013
Gadebusch (zwischen Schwerin und Ratzeburg) Blick auf den Markt mit Rathaus und Turm der Stadtkirche St.

Mit Terrakotten verzierte Eingänge nach oben und nach unten am Schloss Gadebusch (zwischen Schwerin und Ratzeburg); 24.

06.2013

Volkmar Döring

26.06.2013, 1038 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Belichtungsdauer: 0.005 s (10/2000) (1/200), Blende: f/7.1, ISO100, Brennweite: 25.00 (250/10)
Terrakotta am Eingangsportal Schloss Gadebusch aus der Lübecker Werkstatt des Niederländers Statius von Düren als typisches Beispiel norddeutscher Backsteinrenaissance; 24.06.2013
Volkmar Döring
Nebengebäude am Schloss Gadebusch (zwischen Schwerin und Ratzeburg); 24.06.2013
Volkmar Döring
Schloss Gadebusch (zwischen Schwerin und Ratzeburg), ein Renaissanceschloss mit dem Flair der Toskana; seit 1991 im Rahmen der Stadtsanierung restauriert, hat es im Jahr 2002 ein Verleger aus Franken gekauft; 24.06.2013
Volkmar Döring
Fischereihafen von Boltenhagen (12.07.2012)
Peter Reiser