An der Bleichenbach in Bleichenbach am 14.04.2018. Bleichenbach ist ein Stadtteil von Ortenberg (Hessen) im Wetteraukreis in Hessen

An der Bleichenbach in Bleichenbach am 14.04.2018. Bleichenbach ist ein Stadtteil von Ortenberg (Hessen) im Wetteraukreis in Hessen.
Wyhl am Kaiserstuhl, das Rathaus der ca.3900 Einwohner zählenden Gemeinde, Sept.2018

An der Bleichenbach in Bleichenbach am 14.

04.2018. Bleichenbach ist ein Stadtteil von Ortenberg (Hessen) im Wetteraukreis in Hessen.

Armin Schwarz

http://hellertal.startbilder.de/ 31.12.2018, 86 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2018:04:14 15:56:20, Belichtungsdauer: 1/125, Blende: 10/1, ISO50, Brennweite: 40/1
BÜDINGEN/HESSEN-ALTSTADTGASSE In diesem,von einer vollständig erhaltenen Stadtmauer umgebenen Städtchen im hessischen WETTERAU-KREIS,ist das Mittelalter noch erlebbar,wie hier in der Altstadt-Gasse am 22.7.2018....
Hans-Peter Kampmann
70 1200x900 Px, 12.08.2018
BÜDINGEN/HESSEN-ZEITREISE IN DIE VERGANGENHEIT "Ein Stückchen Mittelalter,gezeigt von seiner attraktivsten Seite",urteilte ALBERT EINSTEIN nach seinem Besuch in der hessischen Stadt 1952.... Am zweitürmigen "JERUSALEMER TOR" läuft die vollständig erhaltene Stadtmauer zusammen,dahinter wechseln an den gepflasterten Straßen Stein- und Fachwerkhäuser aus 6 Jahrhunderten einander ab.... hier ist die Vergangenheit wirklich lebendig,am 23.7.2018
Hans-Peter Kampmann
89 1200x900 Px, 25.07.2018
BUTZBACH/HESSEN-MARKTPLATZ AM FRÜHEN MORGEN Einen der schönsten Fachwerk-Marktplätze Hessens hat die mittelhessische Stadt BUTZBACH... so menschenleer kann man ihn allerdings nur morgens um 6.00 Uhr kurz nach Sonnenaufgang erleben,wie hier am 23.7.2018.....
Hans-Peter Kampmann
112 1200x900 Px, 24.07.2018
BLICK VOM BERGFRIED DER RUINE MÜNZENBERG/HESSEN Am 23.7.2018 fällt der Blick vom unteren der zwei mächtigen Burgfriede auf die Ruine,die Stadt zu ihren Füßen und die Landschaft der WETTERAU im Hintergrund....errichtet wurde die Burg,eine der bedeutendsten romanischen Burganlagen Deutschlands,um 1160 durch KUNO I. VON HAGEN- ARNSBURG,vermutlich im Auftrag von KAISER FRIEDRICH I. BARBAROSSA....eine wahrlich beeindruckende Anlage.....
Hans-Peter Kampmann
76 1200x900 Px, 23.07.2018