Blick vom Stuttgarter Schlossgarten auf das Kunstmuseum und dem Musik-Pavillon neben dem Königsbau
Blick vom Stuttgarter Schlossgarten auf das Kunstmuseum und dem Musik-Pavillon neben dem Königsbau.. Als ich am 25.03. durch die Innenstadt ging, fielen mir am Schlossplatz schon von weitem die gehissten japanischen Flaggen auf, im Musikpavillon hingen Papierkraniche.. Für die Aktion  1.000 Kraniche für Japan ...als Symbol der Anteilnahme für die Katastrophe in Japan... Diese Kraniche wurden dann am Samstag dem japanischen Honorarkonsul Dr. Kaemmerer symbolisch überreicht...
Schloß Linderhof, das kleinste der drei Märchenschlösser des bayrischen Königs Ludwig II, 1869-86 erbaut, Aug.2006

Blick vom Stuttgarter Schlossgarten auf das Kunstmuseum und dem Musik-Pavillon neben dem Königsbau.

. Als ich am 25.03. durch die Innenstadt ging, fielen mir am Schlossplatz schon von weitem die gehissten japanischen Flaggen auf, im Musikpavillon hingen Papierkraniche.. Für die Aktion "1.000 Kraniche für Japan"...als Symbol der Anteilnahme für die Katastrophe in Japan... Diese Kraniche wurden dann am Samstag dem japanischen Honorarkonsul Dr. Kaemmerer symbolisch überreicht...

evi pohl

21.04.2011, 1317 Aufrufe, 0 Kommentare
. Ein kleine aber sehr feine Anlage stellt das Hospitz St.Martin in Stuttgart-Degerloch dar. Geplant von Aldinger Architekten, fertiggestellt 2008. Gesamtansicht von Südosten. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Das Hospitz St.Martin besteht aus zwei Bauteilen. Die Außenfassaden in Orange-Braun sind kantiger im Gegensatz zu den weißen abgerundeten Fassaden im Durchgang zwischen den beiden Bauteilen. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Blick von Norden auf das Hospitz St.Martin in Stuttgart-Degerloch. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Der Innenhof bzw. Durchgang zwischen den beiden Bauteilen wird von "weichen" Formen geprägt. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey