Bruxelles, den 7.05.10 und den "circle of life": Diese Aufnahme entstand im politischen Viertel der belgischen Hauptstadt
Bruxelles, den 7.05.10 und den  circle of life :
Diese Aufnahme entstand im politischen Viertel der belgischen Hauptstadt. Die Stadt vertritt bekanntlich eine wichtige globale Schlüsselposition. Diese Aufnahme sollte deshalb eine fast alltägliche Situation verdeutlichen, die man dann mitmacht, wenn Politiker und sonstige Vertreter aus den Ausländern unter großem Tam Tm der Behörden erscheinen und vorbeifahren. Da an dem Tag und den darauffolgenden Tagen wieder wichtige Meetings stattfanden wurden jegliche Vorbereitungen und Schutzmaßnahmen getroffen, die man hautnah miterleben durfte. Wenige Minuten später, nach der diese Aufnahme entstand, konnte man diesen Standpunkt nicht mehr betreten. Weshalb nicht, kann ich nicht genau sagen, denn immerhin handelte es sich bei dieser Stelle lediglich um eine Art  Verkehrsinsel , die den stressigen Alltag auch von einer anderen Seite zeigen kann und zum verweilen und  abschalten  einlädt mit der Natur und seinen blühenden Ertrag. Witzig ist, dass es sich bei der rechts stehenden Person, dessen schwarzen Anzug zum Teil sichtbar ist, um einen Auslandskorrespondent handelte (aus südlichem Raum), der einen (Life?)-Bericht für´s Fernsehen gab und so den jeweiligen Zuschauern auf den aktuellen Stand der Dinge brachte. Schaut man nun nach rechts, nach links, oder gar zu weit gerade aus, so ist man wieder mitten im Leben. Auffindbar sind neben den unzähligen politischen Institutionen und Botschaften  the Spanish Presidency of the Council of the EU  und die Expo 2010  Shanhai China . Fehle eigentlich zuletzt nur noch unser EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger..;)
Hotel Roth in Westerland auf der Insel Sylt (von der anderen Seite und bei nicht so schönem Wetter, wie auf Bild ID 10580); 23.05.2010

Bruxelles, den 7.

05.10 und den "circle of life": Diese Aufnahme entstand im politischen Viertel der belgischen Hauptstadt. Die Stadt vertritt bekanntlich eine wichtige globale Schlüsselposition. Diese Aufnahme sollte deshalb eine fast alltägliche Situation verdeutlichen, die man dann mitmacht, wenn Politiker und sonstige Vertreter aus den Ausländern unter großem Tam Tm der Behörden erscheinen und vorbeifahren. Da an dem Tag und den darauffolgenden Tagen wieder wichtige Meetings stattfanden wurden jegliche Vorbereitungen und Schutzmaßnahmen getroffen, die man hautnah miterleben durfte. Wenige Minuten später, nach der diese Aufnahme entstand, konnte man diesen Standpunkt nicht mehr betreten. Weshalb nicht, kann ich nicht genau sagen, denn immerhin handelte es sich bei dieser Stelle lediglich um eine Art "Verkehrsinsel", die den stressigen Alltag auch von einer anderen Seite zeigen kann und zum verweilen und "abschalten" einlädt mit der Natur und seinen blühenden Ertrag. Witzig ist, dass es sich bei der rechts stehenden Person, dessen schwarzen Anzug zum Teil sichtbar ist, um einen Auslandskorrespondent handelte (aus südlichem Raum), der einen (Life?)-Bericht für´s Fernsehen gab und so den jeweiligen Zuschauern auf den aktuellen Stand der Dinge brachte. Schaut man nun nach rechts, nach links, oder gar zu weit gerade aus, so ist man wieder mitten im Leben. Auffindbar sind neben den unzähligen politischen Institutionen und Botschaften "the Spanish Presidency of the Council of the EU" und die Expo 2010 "Shanhai China". Fehle eigentlich zuletzt nur noch unser EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger..;)

Brüssel - Alte Eisenbahn Brüssel-Tervuren - 25. März 2008
VDK photos
1150 800x600 Px, 01.06.2008
Brüssel - Alte Eisenbahn Brüssel-Tervuren - 25. März 2008
VDK photos
865 800x600 Px, 01.06.2008
Brüssel - Herrental - 25. März 2008
VDK photos
754 800x600 Px, 31.05.2008
Brüssel - Herrental - 25. März 2008
VDK photos
1024 800x600 Px, 31.05.2008