Das schöne neue Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin, und im vordergrund sieht man die Spree fließen
Das schöne neue Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin, und im vordergrund sieht man die Spree fließen
Das Denkmal von  Ferdinand von Schill zu sehen, an der Sundpromonade von Stralsund geboren wurde er 6.1.1776 und ist am 31.5.1809 im Kampf gegen die Franzosen in Stralsund als Husarenoffizier

Das schöne neue Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin, und im vordergrund sieht man die Spree fließen

Björn Berg 02.04.2007 20:11
Schande komm über mich.......ich als Berlin Liebhaber wusste das nicht.
Trotzdem vielen Dank für den Tipp

MfG

Björn
Die Altstadt von Heidelberg mit dem Rathaus, aufgenommen am 11.05.2006.
Thomas Schmidt
Das Rathaus in Wolgast ist eines der sehenswerten Gebäude der Stadt. Aufnahmedatum: 29.08.2005
Helmut Seger
Stark beschützt ist die britische Botschaft in der Wilhelmstraße in Berlin. Die Straße ist mit massiven Pollern abgesichert und darf nicht von Pkw befahren werden. Folgen einer kriegsorientierten Außenpolitik. 18.3.2007
Thomas Wendt