Das seit 2015 öffentlich zugängliche Museum der Republikanischen Nationalgarde (Museu Guarda Nacional Republicana) befindet sich in der ...
Das seit 2015 öffentlich zugängliche  Museum der Republikanischen Nationalgarde (Museu Guarda Nacional Republicana) befindet sich in der historischen Carmo-Kaserne. (Lissabon, Januar 2017)
Die im 16.

Das seit 2015 öffentlich zugängliche Museum der Republikanischen Nationalgarde (Museu Guarda Nacional Republicana) befindet sich in der historischen Carmo-Kaserne.

(Lissabon, Januar 2017)

Christian Bremer

cbpics.de 05.06.2022, 28 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D5200, Datum 2017:01:24 09:16:19, Belichtungsdauer: 10/1600, Blende: 80/10, ISO1000, Brennweite: 80/10
Das Hieronymitenkloster (Mosteiro dos Jerónimos) ist 300 Meter lang und hat eine reichverzierte Kalksteinfassade im Stil der Manuelinik, einer portugiesischen Variante der Spätgotik mit Elementen der Renaissance. (Lissabon, Januar 2017)
Christian Bremer
Das 1893 gegründete portugiesische Nationalmuseum für Archäologie (Museu Nacional de Arqueologia) befindet sich im Hieronymus-Kloster. (Lissabon, Januar 2017)
Christian Bremer
Der mit ein monumentalen Portikus gestaltete Haupteingang des 1851 unter dem Namen Artilleriemuseum gegründeten Militärmuseums in Lissabon. (Januar 2017)
Christian Bremer
Das Lissabonner Militärmuseum besteht aus barocken Ausstellungssälen mit Kanonen, Fuhrwerken und Rüstungen sowie Fresken zu portugiesischen Schlachten.
Christian Bremer