Das am Marktplatz gelegene Eingangsportal zum Hof des Schlosses Bückeburg
Das am Marktplatz gelegene Eingangsportal zum Hof des Schlosses Bückeburg. (Juni 2011)
Das 1969 in Betrieb genommene Kaliwerk in Zielitz ist das größte Kalibergwerk Deutschlands und gehört seit 1993 zum Kali+Salz AG.

Das am Marktplatz gelegene Eingangsportal zum Hof des Schlosses Bückeburg.

(Juni 2011)

Christian Bremer

cbpics.de 09.10.2017, 112 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7000, Datum 2011:06:20 14:10:36, Belichtungsdauer: 10/1600, Blende: 140/10, ISO400, Brennweite: 85/10
Das Schloss Bückeburg ist der Stammsitz des bis 1918 regierenden Fürstenhauses des Landes Schaumburg-Lippe. (Juni 2011)
Christian Bremer
Die Westfront des Schlosses in der Innenstadt von Bückeburg. (Juni 2011)
Christian Bremer
Frontansicht des Schlosses in der Innenstadt von Bückeburg. (Juni 2011)
Christian Bremer
Limburg an der Lahn. Im Innenhof des Schlosses. Die Ursprünge der Burganlage gehen auf das Jahr 800 zurück. 28.09.2017
Helmut Seger