Die linke (und rechte) Kolonnade auf dem Heldenplatz in Budapest ist geschmückt mit Statuen von Herrschern und bedeutenden historischen Gestalten ...
Die linke (und rechte) Kolonnade auf dem Heldenplatz in Budapest ist geschmückt mit Statuen von Herrschern und bedeutenden historischen Gestalten Ungarns. (August 2017)
Mit dem Bau der Zielinski-Brücke (Zielinski híd) wurde 1894 begonnen.

Die linke (und rechte) Kolonnade auf dem Heldenplatz in Budapest ist geschmückt mit Statuen von Herrschern und bedeutenden historischen Gestalten Ungarns.

(August 2017)

Christian Bremer

cbpics.de 13.02.2022, 17 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D90, Datum 2013:08:04 13:01:09, Belichtungsdauer: 10/16000, Blende: 80/10, ISO250, Brennweite: 350/10
Die Spitze des Millenniumsdenkmals schmückt eine Statue des Erzengels Gabriel, auf dem Sockel befinden sich Statuen der sieben Heerführer der Magyaren. (Budapest, August 2017)
Christian Bremer
Erholung auf dem Wasser bei ca. 40° Außentemperatur vor dem 1895 erbauten Sportpavillon. (Budapest, August 2013)
Christian Bremer
Der Stadtwäldchen-See im gleichnamigen Erholungspark wird im Winter auch als Eisbahn genutzt auf der in der Vergangenheit unter anderem auch Eiskunstlaufweltmeisterschaften stattfanden. Im Hintergrund die als bedeutende Vertreterin des ungarischen Historismus geltende Burg Vajdahunyad. (Budapest, August 2017)
Christian Bremer
Der Eingangsbereich zum ungarischen Landwirtschaftsmuseum (Magyar Mezőgazdasági Múzeum), welches sich ebenfalls auf dem Gelände des Stadtwäldchens befindet. (Budapest, August 2017)
Christian Bremer