Moderne Architektur in Basel - Im Jahr 2016 wurde der Erweiterungsbau des Basler Kunstmuseums eröffnet
Moderne Architektur in Basel -

Im Jahr 2016 wurde der Erweiterungsbau des Basler Kunstmuseums eröffnet. Er er wurde von Christ & Gantenbein geplant. Ansicht aus der Ritterstraße.

08.03.2019 (M)
Architektur in Basel -    Das Hauptgebäude des Kunstmuseums in Basel entstand 1931 bis 1936 im neoklassizistischen Stil  nach den Plänen von Paul Bonatz (Erbauer des Stuttgarter

Moderne Architektur in Basel - Im Jahr 2016 wurde der Erweiterungsbau des Basler Kunstmuseums eröffnet.

Er er wurde von Christ & Gantenbein geplant. Ansicht aus der Ritterstraße. 08.03.2019 (M)

Moderne Architektur in Basel - Annäherung an das Kunstmuseum aus der St. Alban-Vorstadt. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Moderne Architektur in Basel - Die Fassade des Erweiterungsbaues des Kuntmuseums in Basel besteht aus grauem Backstein in unterschiedlichen Tönen. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Moderne Architektur in Basel - Ein Monolith stellt der Erweiterungsbau der Basler Kunstmuseums dar. Die unterschiedlichen Grautöne der Backsteinfassade deutet ein klassische Aufteilung an, in Bezug zum älteren Hauptgebäude. Mit diesem ist der Neubau unterirdisch unter der Straße rechts verbunden. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Moderne Architektur in Basel - Ein altes Fabrikgebäude wurde 1977/80 zur Jugendherberge umgebaut. 2010 wurde die Jugendherberge St. Alban durch die Architekten Buchner Bründler neu gestaltet und erweitert. Der Zugang erfolgt über einen Steg über den St. Alban-Teich, dieser Steg geht dann weiter am Gebäude entlang zur Erweiterung. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
32 1200x824 Px, 26.11.2020