Kirche Ligerz, die oft für Hochzeiten verwendet wird
Kirche Ligerz, die oft für Hochzeiten verwendet wird. Saal mit flacher Holzdecke und dem leicht eingezogenen Chor. Spätgotisch, 1521-26. Barocke Änderungen: Dekorationsmalereien und die Gebotstafel links, von 1669. Blick nach Nordosten, 24. Mai 2012, 17:33
Berchtesgaden - Altes Gasthaus  Bier-Adam  - 26.04.2012

Kirche Ligerz, die oft für Hochzeiten verwendet wird.

Saal mit flacher Holzdecke und dem leicht eingezogenen Chor. Spätgotisch, 1521-26. Barocke Änderungen: Dekorationsmalereien und die Gebotstafel links, von 1669. Blick nach Nordosten, 24. Mai 2012, 17:33

Heinz Stoll

07.06.2012, 1359 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 550D, Datum 2012:05:24 16:33:56, Belichtungsdauer: 0.077 s (1/13) (1/13), Blende: f/3.5, ISO400, Brennweite: 17.00 (17/1)
Die spätgotische Kirche Ligerz (ehem. hl. Kreuz) liegt isoliert im Rebberg und gut 50 m höher als der Ortskern (hier nicht mehr sichtbar). Sie entstand zwischen 1521 und 1526 anstelle einer Kapelle. Aufnahme am Pilgerweg. Rebhang, Bielersee und St. Petersinsel. 24. Mai 2012, 18:12
Heinz Stoll
Kirche Ligerz, polygonaler Chor mit spätgotischem Netzrippengewölbe in Form eines Rautensterns. Gewölbekappen floral bemalt. Aufnahme vom 24. Mai 2012, 17:38
Heinz Stoll
Klingenzell, der Innenraum der Wallfahrtskirche "Sieben Schmerzen Mariä", April 2010
rainer ullrich
Klingenzell im Kanton Thurgau, die Wallfahrtskirche "Sieben Schmerzen Mariä", April 2010
rainer ullrich