Wallfahrtskirche Ronchamp in Frankreich, durch 27 teils farbige Fensterhöhlen auf der Südseite fällt das Licht in den kahlen Innenraum ...
Wallfahrtskirche Ronchamp in Frankreich,
durch 27 teils farbige Fensterhöhlen auf der Südseite fällt das Licht in den kahlen Innenraum und erzeugt eine ganz besondere Atmosphäre, Sept.2010
Wallfahrtskirche in Ronchamp in Frankreich,  die emaillierte Haupttür an der Südseite ist 33cm dick und wiegt 2,3t, sie wird nur zu den Wallfahrten geöffnet, Sept.2010

Wallfahrtskirche Ronchamp in Frankreich, durch 27 teils farbige Fensterhöhlen auf der Südseite fällt das Licht in den kahlen Innenraum und erzeugt eine ganz besondere Atmosphäre, Sept.

2010

rainer ullrich

23.09.2010, 2643 Aufrufe, 0 Kommentare
Wallfahrtskirche in Ronchamp / Frankreich, hier ist die Ostseite zu sehen, sie bildet mit dem überhängenden Dach eine Freiluftkapelle mit Freialtar und Außenkanzel, die Nordseite mit dem kleineren Doppelturm liegt im Schatten, Sept.2010
rainer ullrich
Wallfahrtskirche in Ronchamp / Frankreich, erbaut vom Schweizer Le Corbusier (1887-1965), bedeutender Architekt, Maler, Bildhauer, Stadtplaner und Designer, Bauzeit 1953-55, hier ist die Südseite mit Turm und die Ostseite zu sehen, Sept.2010
rainer ullrich
die Wallfahrtskirche in Ronchamp /Frankreich, 1950-55 nach den Plänen des berühmten Schweizer Architekten Le Corbusier erbaut, zählt zu den bekanntesten Bauten der Moderne und wird als Ikone der Architektur bezeichnet, hier die Südseite mit Fensterfassade und Hauptturm, Sept.2010
rainer ullrich
Chapelle Notre-Dame-du-Haut (Unser lieben Frau von der Höhe), weltberühmte Wallfahrtskirche bei Ronchamp, auf einem 472m hohen Berg in den Südausläufern der Vogesen, die Ansicht, wenn man den Berg hinauf geht, Sept.2010
rainer ullrich