Die Erdholländerwindmühle im Agrarhistorischen Museum Alt Schwerin stammt ursprünglich aus meiner Heimatstadt Jarmen, wo sie 1843 ...
Die Erdholländerwindmühle  im Agrarhistorischen Museum Alt Schwerin stammt ursprünglich aus meiner Heimatstadt Jarmen, wo sie 1843 gebaut wurde.
Das alte Schiffshebewerk Henrichenburg von Westen aus gesehen.

Die Erdholländerwindmühle im Agrarhistorischen Museum Alt Schwerin stammt ursprünglich aus meiner Heimatstadt Jarmen, wo sie 1843 gebaut wurde.

Christian Bremer

cbpics.de 13.10.2017, 122 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: PENTAX PENTAX K20D , Datum 2009:04:18 13:55:18, Belichtungsdauer: 1/500, Blende: 90/10, ISO200, Brennweite: 1000/100
Ihringen, das Heimatmuseum , unmittelbar neben dem Rathaus, April 2017
rainer ullrich
Heitersheim im Markgräflerland, das Römermuseum Villa Urbana, Okt.2015
rainer ullrich
St.Märgen, der Prälatennordflügel mit der Klosterpforte, beherbergt heute das Klostermuseum, Juli 2015
rainer ullrich