Blick von der Kohleverbindungsbahn auf das Kraftwerk Schwarze Pumpe, eingebettet in einem Industriepark an der Landesgrenze Brandenburg–Sachsen
Blick von der Kohleverbindungsbahn auf das Kraftwerk Schwarze Pumpe, eingebettet in einem Industriepark an der Landesgrenze Brandenburg–Sachsen.

🕓 5.11.2022 | 14:48 Uhr
Nur der Mond schaut zu:  Lichterfahrt mit einem Sonderzug durch die Tagebau-Kraftwerke im Lausitzer Braunkohlerevier.

Blick von der Kohleverbindungsbahn auf das Kraftwerk Schwarze Pumpe, eingebettet in einem Industriepark an der Landesgrenze Brandenburg–Sachsen.

🕓 5.11.2022 | 14:48 Uhr

Clemens Kral

18.05.2023, 47 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 750D, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 71/10, ISO400, Brennweite: 43/1
Das Braunkohle-Kraftwerk Jänschwalde im Lausitzer Revier, fotografiert vom Werksbahnhof Peitz Ost. 🕓 5.11.2022 | 13:18 Uhr
Clemens Kral
RWE Kohlekraftwerke (links) Neurath und (rechts) Niederaußem - 09.03.2023
Rolf Reinhardt
RWE Kraftwerke unter Volldampf, das Land braucht Strom - 12.12.2022
Rolf Reinhardt
Chvaletice / Chwaletitz, 800 MW Kohle Kraftwerk, erbaut von 1973 bis 1979 auf dem Gelände einer Mangan-Rösterei (30.09.2019)
Peter Reiser