Na h-Eileanan Siar (Äußere Hebriden) Fotos 11 Bilder

Stornoway. Schottisch-gälisch: Steòrnabhagh. Die Kleinstadt mit ihren etwa 8.000 Einwohnern ist der Hauptort der Insel Lewis and Harris (schottisch-gälisch: Leòdhas agus na Hearadh). Bei der Schiffsanreise ist hinter den Gebäuden am Hafen Lews Castle zu sehen. 01.05.2017
Helmut Seger
Stornoway. Lews Castle (schottisch-gälisch: Caisteal Leòdhais) wurde Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet. Eine Besonderheit bildet der das Schloß umgebende Wald, er ist untypisch für Lewis and Harris. 01.05.2017
Helmut Seger
Stornoway. Das alte Rathaus am Hafen wurde 1929 fertiggestellt. Mit der Verwaltungsreform hat es seine Funktion verloren. Heute wird es für verschiedene Zwecke genutzt. 01.05.2017
Helmut Seger
Stornoway. Wohn- und Geschäftshaus in der Cromwell Street. 01.05.2017
Helmut Seger
Stornoway. Denkmal einer Heringsfrau. Die Heringsfischerei spielte im 19. Jahrhundert eine große Rolle. 01.05.2017
Helmut Seger
Stornoway.Farbenfrohe Fassadengestaltung in der Straße North Beach. 01.05.2017
Helmut Seger
Stornoway. Martin's Memorial Church in der Franics Street/Ecke Kenneth Street. 01.05.2017
Helmut Seger
Tarbert liegt im Inselteil Harris der Insel Lewis and Harris. Der kleine Ort verfügt über eine Fährverbindung nach Uig auf der Isle of Skye. 01.05.2017
Helmut Seger
Tarbert. Der Dorfladen Tarbert Stores fällt durch seine Farbgebung sofort ins Auge. 01.05.2017
Helmut Seger
Tarbert. Die neue Isle of Harris Distillers Ltd. wurde im Oktober 2015 eröffnet. Sie ist so jung, dass ihre ersten Whiskys wegen des notwendigen Reifeprozesses noch nicht auf dem Markt sind. 01.05.2017
Helmut Seger
Tarbert ist ein guter Ort, um Harris Tweed zu kaufen. Gesetzlich festgelegt ist: Harris-Tweed ist ein von den Insulanern von Lewis, Harris, Uist und Barra in ihren Heimen handgewebter Stoff aus reiner Schurwolle, die auf den Äußeren Hebriden gefärbt und versponnen wurde. 01.05.2017
Helmut Seger
GALERIE 3