Plymouth (Unitary) Fotos 28 Bilder

Reihnweise Reihenhäuser in Plymounth. Mai 2014
Stefan Wohlfahrt
Die beiden Brücken über den Tamar verbinden Devon (Plymouth) und Cornwall (Saltash, im Hintergrund). Links ist die 1859 fertiggestellte Royal Albert Bridge zu sehen, über die der Eisenbahnverkehr läuft. Rechts ist die 1961 fertiggestellte Tamar-Bridge für den Straßenverkehr ím Bild. 30.05.2012
Helmut Seger
Die Royal Albert Bridge über den Tamar zwischen Plymouth in Devon (im Hintergrund) und Saltash in Cornwall am 30.05.2012. Sie wurde in den Jahren 1854 bis 1859 erbaut. Entworfen hat die Brücke Isambard Kingdom Brunel, dessen Name an beiden Seiten an den Brückenportalen angebracht wurde. Die Brücke hat übrigens ihre eigene website: http://www.royalalbertbridge.co.uk/
Helmut Seger
Die Royal Albert Bridge zwischen Plymouth (Devon) und Saltash (Cornwall) wird seit dem Jahre 2011 saniert. 30.05.2012
Helmut Seger
Der Mittelpfeiler der Royal Albert Bridge über den Tamar zwischen Plymouth in Devon (im Hintergrund) und Saltash in Cornwall. 30.05.2012
Helmut Seger
Im Zentrum von Plymouth, dass nach dem 2. Weltkrieg wieder aufgebaut werden musste, steht dieses Gebäude an der Kreuzung des Armada Way mit der Royal Parade. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth, Häuserzeile in der Notte Street. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth. Das Merchant's House wurde im 17. Jahrhundert errichtet.
Helmut Seger
Plymouth. The Queens Arms in der Southside Street. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth. Das Wirtshausschild des Queens Arms in der Southside Street. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth, Blick durch die Southside Street im Barbican-Viertel. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth, Custom House am Sutton Harbour. Auch französische Kriegsgefangene waren Anfang des 19. Jahrhunderts am Bau beteiligt. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth, ein Teil des Sutton Harbour mit dem Custom House im Hintergrund. 29.05.2012
Helmut Seger
The Hoe ist mit seinem Park und den Freizeitmöglichkeiten das Sahnehäubchen von Plymouth. Hier ist die Küste des Hoe mit dem Tinside Lido und dem Smeaton's Tower zu sehen. 29.05.2012
Helmut Seger
Die Terrassen am Hoe mit der Royal Citadel im Hintergrund. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth. Blick vom Hoe zur Grand Parade. 29.05.2012
Helmut Seger
Auf dem Hoe in Plymouth wurde - wie in mehreren anderen Städten - ein Riesenrad errichtet. The Wheel of Plymouth ist 60 m hoch und bietet einen hervorragenden Blick auf den Plymouth Sound und die Stadt. Davor steht das National Armada Memorial. 29.05.2012
Helmut Seger
Der Smeaton's Tower ist ein markantes Baudenkmal in Plymouth. Der Turm wurde 1759 als erster Leuchtturm auf dem Eddystone etwa 20 km südlich Plymouth errichtet. 1882 wurde er dort durch einen moderneren Turm ersetzt und Smeaton's Tower auf den Hoe versetzt. 29.05.2012
Helmut Seger
Auf dem Hoe in Plymouth stehen etliche Denkmäler. Hier sind von links zu sehen das Royal Airforce Memorial, das National Armada Memorial und The Royal Navy War Memorial. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth, The Hoe. Auch Sir Francis Drake ist hier ein Denkmal gewidmet. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth. Die Mayflower Steps an The Barbican. Von hier segelte die Mayflower in die Neue Welt. Dahinter sind die Gebäude des Fish Quai und des National Marine Aquariums zu sehen. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth. The Barbican Prawn ist in der Nähe der Schleuse zum Sutton Harbour zu bewundern. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth. Alte und moderne Gebäude stehen am Sutton Harbour im Kontrast. 29.05.2012
Helmut Seger
Plymouth, St. Andrew Kirche, erbaut im 15. JH (29.09.2009)
Peter Reiser
GALERIE 3