Eine antike Tempelstadt in der thailändischen Stadt Sukothai, einer ehemaligen Hauptstadt des Königreiches Siam
Eine antike Tempelstadt in der thailändischen Stadt Sukothai, einer ehemaligen Hauptstadt des Königreiches Siam. Bei einem der Tempel haben die Wurzeln eines heiligen Baumes, eines Banyan-Baumes, nur das Gesicht einer Statue frei gelassen (im Sept. 2006)
Jedes Jahr findet im Juli ein Fest in Thailand statt, das an die erste Predigt Buddhas in der Öffentlichkeit erinnert.

Eine antike Tempelstadt in der thailändischen Stadt Sukothai, einer ehemaligen Hauptstadt des Königreiches Siam.

Bei einem der Tempel haben die Wurzeln eines heiligen Baumes, eines Banyan-Baumes, nur das Gesicht einer Statue frei gelassen (im Sept. 2006)

Volker Hunsche

29.12.2010, 985 Aufrufe, 0 Kommentare
Der Chao Phraya Fluß in Ayutthaya im Sept. 2006
Volker Hunsche
918 1024x768 Px, 29.12.2010
In der Stadt Nakhon Ratchasima (Korat) im Nordosten Thailands steht dieses ehemalige Stadttor (August 2006)
Volker Hunsche
Blick auf Stadt und Bucht von Pattaya im Mai 2006
Volker Hunsche
761 1024x768 Px, 29.12.2010
Der Glockenturm im Kloster Wat Pho Chai in Nong Khai im Norden Thailands am Mekong gelegen. In diesem Tempel wird die massiv goldene Buddhastatue Luang Pho Phra Sai verehrt. (März 2010)
Volker Hunsche