Stockholm, Innenraum der St. Hedwig Eleonora Kirche, der „goldene Altar“ war eine Spende des Industriemannes Johan Clason ...
Stockholm, Innenraum der St. Hedwig Eleonora Kirche, der „goldene Altar“ war eine Spende des Industriemannes Johan Clason (1667–1747) und wurde durch den Schlossbaumeister Georg Fröman gestaltet (04.06.2018)
Stockholm, Orgelempore in der St.

Stockholm, Innenraum der St.

Hedwig Eleonora Kirche, der „goldene Altar“ war eine Spende des Industriemannes Johan Clason (1667–1747) und wurde durch den Schlossbaumeister Georg Fröman gestaltet (04.06.2018)

Peter Reiser

22.06.2018, 172 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: SONY DSC-RX10, Belichtungsdauer: 1/30, Blende: 28/10, ISO125, Brennweite: 880/100
Stockholm, St. Hedwig Eleonora Kirche im Stadtteil Östermalm, erbaut bis 1737 durch Göran Josuae Adelcrantz. Die Kuppel entstand erst zwischen 1866 und 1868 nach Entwürfen von Fredrik Wilhelm Scholander (04.06.2018)
Peter Reiser
157 900x1200 Px, 22.06.2018
Stockholm, Artilleriegarden vor dem Armeemuseum in der Riddergatan (04.06.2018)
Peter Reiser
103 881x1200 Px, 22.06.2018
Stockholm, königliches Schloss, iIm Schloss befinden sich mehrere Museen: das Antikmuseum Gustav III., das Schlossmuseum, die Schatzkammer und die Königliche Rüstkammer, erbaut von 1690 bis 1750 nach Plänen des Architekten Nicodemus Tessin (04.06.2018)
Peter Reiser
114 1200x900 Px, 22.06.2018
Stockholm, Dramaten Theater am Nybroplan Platz, erbaut 1788 (04.06.2018)
Peter Reiser
91 1200x900 Px, 22.06.2018