Die vom bekannten georgisch-russischen Bildhauer Surab Zereteli gestaltete Wand thematisiert den Sieg Russlands im Krieg gegen Napoleon
Die vom bekannten georgisch-russischen Bildhauer Surab Zereteli gestaltete Wand thematisiert den Sieg Russlands im Krieg gegen Napoleon. (Metrostation Park Pobedy Moskau, Mai 2016))
Die etwas moderner anmutende Metrostation Park Pobedy wurde im Mai 2003 eröffnet.

Die vom bekannten georgisch-russischen Bildhauer Surab Zereteli gestaltete Wand thematisiert den Sieg Russlands im Krieg gegen Napoleon.

(Metrostation Park Pobedy Moskau, Mai 2016))

Christian Bremer

cbpics.de 03.02.2019, 39 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7100, Datum 2016:05:08 18:36:09, Belichtungsdauer: 10/500, Blende: 71/10, ISO800, Brennweite: 160/10
Die Station Kiewskaja in der Nähe des Kiewer Bahnhofes. (Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer
16 1200x900 Px, 03.02.2019
Die mit reichlich Statuen geschmückte Metrostation Ploshchad Revolyutsii. (Moskau, Mai 2016)
Christian Bremer
14 900x1200 Px, 03.02.2019
Ein weiterer Pavillion in der Ausstellung Errungenschaften der Volkswirtschaft (WDNCh) in Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Der Ukrainische Pavillion in der Ausstellung Errungenschaften der Volkswirtschaft (WDNCh) in Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer