Ein Ausschnitt der Fassade vom neugotischen Rathauses in Słupsk (Stolp) in Hinterpommern
Ein Ausschnitt der Fassade vom neugotischen Rathauses in Słupsk (Stolp) in Hinterpommern. Aufnahme: 22. August 2020.
Hamburg am 13.10.2019: es war einmal – die ehemalige Hauptverwaltung der Schlepp-Reederei Bugsier am Johannisbollwerk 10, steht jetzt leer und soll einem Neubau weichen /

Ein Ausschnitt der Fassade vom neugotischen Rathauses in Słupsk (Stolp) in Hinterpommern.

Aufnahme: 22. August 2020.

Ein Ausschnitt der Fassade vom neugotischen Rathauses in Słupsk (Stolp) in Hinterpommern. Aufnahem: 22. August 2020.
Hans Christian Davidsen
Das Rathaus (ratusz) in Słupsk (Stolp): Erbaut 1900 bis 1901 im neugotischen Backsteinstil, mit einem 59 Meter hohem Turm. Aufnahme: 22. August 2020.
Hans Christian Davidsen
Kaufhaus »Słowiniec« in Słupsk (Stolp) in Hinterpommern. Aufnahme: 22. August 2020.
Hans Christian Davidsen
Ausschnitt eines Gebäudes an der Ulica Szczecińska (bis 1945 Schlawer Straße) in Słupsk (Stolp) in Hinterpommern. Aufnahme: 22. August 2020.
Hans Christian Davidsen