Der das gesamte Stadtgebiet Dresdens überragende und weithin sichtbare Fernsehturm in Wachwitz, aufgenommen am 06.10.2011 vom Fahrgastschiff "August ...
Der das gesamte Stadtgebiet Dresdens überragende und weithin sichtbare Fernsehturm in Wachwitz, aufgenommen am 06.10.2011 vom Fahrgastschiff  August der Starke  auf der Elbe aus.
Dresdener Elbtalimpression, aufgenommen am 06.10.2011 vom Fahrgastschiff  August der Starke  aus, welches sich zum Aufnahmezeitpunkt zwischen den Stadtteilen Loschwitz und Blasewitz befand.

Der das gesamte Stadtgebiet Dresdens überragende und weithin sichtbare Fernsehturm in Wachwitz, aufgenommen am 06.

10.2011 vom Fahrgastschiff "August der Starke" auf der Elbe aus.

Michael Edelmann

10.12.2011, 1043 Aufrufe, 2 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 350D DIGITAL, Datum 2011:10:06 16:33:31, Belichtungsdauer: 0.004 s (1/250) (1/250), Blende: f/9.0, ISO100, Brennweite: 33.00 (33/1)
rainer ullrich 11.12.2011 10:03
Hallo Michael,
die Aufnahme vom Fernsehturm bei "toller Beleuchtung" gefällt mir, bin 1990 oben gewesen und habe den fantastischen Rundblick genossen, das Elbtal mit Dresden liegt einem zu Füssen und der Weitblick geht zur Sächsischen und Böhmischen Schweiz, ins Osterzgebirge, ins Lausitzer Bergland und im Westen kann man die Türme des Meißner Domes sehen. Das man eine solche Touristenattraktion geschlossen hat, ist auch für alle Dresdner unverständlich!
Gruß rainer
Michael Edelmann 11.12.2011 17:47
Hallo Rainer,
freue mich sehr, dass Dir die Aufnahme gefällt! Auch ich war als Kind desöfteren mit meinem Großvater oben und war immer begeistert! Auch für mich ist nicht nachvollziehbar, dass sich der Turm, gerade in der Touristenstadt Dresden, nicht zumindest kostendeckend betreiben lassen sollte! In Berlin, Stuttgart usw. funktioniert es doch auch!
LG. aus Leverkusen!
Micha
Zwischen der Errichtung der beiden hier zu sehenden Dresdener Bauwerke liegen fast 500(!!) Jahre! Im Vordergrund die kleine Kirche "Maria am Wasser", welche 1495 als spätgotischer Hallenbau entstand und im Hintergrund der Dresdener Fernsehturm in Wachwitz, erbaut 1963-1969 als Vertreter der modernen Architektur. (Aufnahme vom 06.10.2011)
Michael Edelmann
867 1024x682 Px, 10.12.2011
Schloß Pillnitz in Dresden, gesehen am 06.10.2011 vom Fahrgastschiff "August der Starke" aus. Interessant fand ich hier den Kontrast zwischen historischer Architektur im Vordergrund und Moderne im Hintergrund (Fernsehturm in Dresden-Wachwitz).
Michael Edelmann
1071 1024x682 Px, 10.12.2011
Schloß Pillnitz in Dresden von der Elbe aus gesehen. (Aufnahme vom 06.10.2011)
Michael Edelmann
1129 1024x682 Px, 10.12.2011
Blick am 06.10.2011 von dem Fahrgastschiff "August der Starke" auf Schloß Pillnitz in Dresden.
Michael Edelmann
971 1024x682 Px, 10.12.2011