Lauschige Ecke mit drei nagelneuen Bänken auf dem Promenadenring in Aschersleben, südlich des Stumpfen Turms
Lauschige Ecke mit drei nagelneuen Bänken auf dem Promenadenring in Aschersleben, südlich des Stumpfen Turms.

🕓 16.8.2023 | 11:42 Uhr
Eines der Wahrzeichen von Aschersleben ist die 1507 eröffnete St.-Stephani-Kirche, im Übrigen größte Stadtkirche Sachsen-Anhalts.

Lauschige Ecke mit drei nagelneuen Bänken auf dem Promenadenring in Aschersleben, südlich des Stumpfen Turms.

🕓 16.8.2023 | 11:42 Uhr

Clemens Kral

01.11.2023, 25 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: samsung SM-G781B, Belichtungsdauer: 1/156, Blende: 180/100, ISO40, Brennweite: 540/100
Johannispromenade in Aschersleben, Teil der ehemaligen, sehr gut erhaltenen Stadtbefestigungsanlage. Da man diese einmal im Kreis ablaufen kann, wird sie auch "Promenadenring" genannt. 🕓 16.8.2023 | 11:05 Uhr
Clemens Kral
28 822x1012 Px, 01.11.2023
Zwei von insgesamt 40 neuen Bänken entlang der alten Stadtbefestigungsanlage in Aschersleben, hier in der Augustapromenade auf Höhe der Kreismusikschule. In einer beispiellosen Aktion haben Bürgerinnen und Bürger der Stadt alle Bänke innerhalb eines Tages erneuert. Diese wurde auch vom MDR begleitet. 🕓 16.8.2023 | 11:00 Uhr
Clemens Kral
27 836x1012 Px, 31.10.2023
Kapelle und Bürogebäude des Friedhofs Aschersleben, erbaut Ende des 19. Jahrhunderts. 🕓 21.7.2023 | 11:27 Uhr
Clemens Kral
In der Bahnhofsunterführung von Aschersleben wurde kürzlich das Stadtwappen an eine Wand gesprüht. 🕓 21.7.2023 | 11:10 Uhr
Clemens Kral
24 711x1013 Px, 21.09.2023