Lechenich, Husarenquartier in der Schloßstraße, das zweigeschossige Wohnhaus mit Mansarddach und Dachgauben wurde im Barockstil 1765 als ...
Lechenich, Husarenquartier in der Schloßstraße, das zweigeschossige Wohnhaus mit Mansarddach und Dachgauben wurde im Barockstil 1765 als Standquartier der kurfürstlichen berittenen Landgendarmerie erbaut (04.05.2016)
Lechenich, Orgelempore in der St.

Lechenich, Husarenquartier in der Schloßstraße, das zweigeschossige Wohnhaus mit Mansarddach und Dachgauben wurde im Barockstil 1765 als Standquartier der kurfürstlichen berittenen Landgendarmerie erbaut (04.

05.2016)

Peter Reiser

11.05.2016, 152 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: SONY DSC-RX10, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/800) (1/800), Blende: f/5.6, ISO125, Brennweite: 8.80 (880/100)
Lechenich, Herriger Tor, erbaut im 13. Jahrhundert, neugotisch umgestaltet 1862 durch den Kölner Dombaumeister Zwirner (04.05.2016)
Peter Reiser
134 899x1200 Px, 11.05.2016
Lechenich, historisches Rathaus am Marktplatz, neugotisch erbaut 1862 durch Friedrich von Schmidt (04.05.2016)
Peter Reiser
129 1200x900 Px, 11.05.2016
Liblar, Schloß Gracht, erbaut ab 1658 durch Johann Adolf I., heute befindet sich im Schloss die ESMT European School of Management and Technology (04.05.2016)
Peter Reiser
Liblar, ehem. Rentei und Pfarrkirche St. Alban in der Carl Schulz Straße (04.05.2016)
Peter Reiser
127 1200x900 Px, 11.05.2016