Das Wachthaus am Schloss Gravenstein (Dänisch Gråsten Slot) in Nordschleswig
Das Wachthaus am Schloss Gravenstein (Dänisch Gråsten Slot) in Nordschleswig. Aufnahme: 9. Juni 2021.
Ein dänischer Oberst, der sich gegen die Gestapo verschanzte und den nationalen Widerstand befeuerte - Es war früh am Morgen um 5.30 Uhr, als die Gestapo am 26.

Das Wachthaus am Schloss Gravenstein (Dänisch Gråsten Slot) in Nordschleswig.

Aufnahme: 9. Juni 2021.

»Fake«-Fenster am Schloss Gravenstein (dänisch Gråsten Slot) in Nordschleswig. Aufnahme: 9. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen
Schloss Gravenstein (Dänisch Gråsten Slot) in Nordschleswig. Blick von den Torbauten zum mittleren Pavillon. Aufnahme: 9. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen
Schloss Gravenstein (dänisch: Gråsten Slot) in Nordschleswig ist die Sommerresidenz des dänischen Königshauses. Aufnahme: 9. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen
Mit seiner ersten Frau Liselotte verbrachte der Autor Siegfried Lenz jahrzehntelang viele Wochen in seinem Sommerhaus im Dorf Lebøl auf Alsen. Hier schrieb er u.a. den Roman »Deutschstunde«. Aufnahme: 20. Mai 2021.
Hans Christian Davidsen