Die romanische Kirche von Broager (deutsch: Broacker) mit ihrem markanten gotischen Doppelturm – dem Einzigen im alten Herzogtum Schleswig ...
Die romanische Kirche von Broager (deutsch: Broacker) mit ihrem markanten gotischen Doppelturm – dem Einzigen im alten Herzogtum Schleswig – ist nicht nur Wahrzeichen der Gemeinde, sondern aufgrund ihrer hohen Lage und der weiten Sichtbarkeit eines der markantesten Bauwerke an der Flensburger Förde. Aufnahme: 20. Oktober 2018.
Das Gefallenendenkmal in Broager (deutsch: Broacker)  ist ein künstlich angelegter Hügel auf dem Kirchfriedhof des Ortes Broager im heutigen Dänemark.

Die romanische Kirche von Broager (deutsch: Broacker) mit ihrem markanten gotischen Doppelturm – dem Einzigen im alten Herzogtum Schleswig – ist nicht nur Wahrzeichen der Gemeinde, sondern aufgrund ihrer hohen Lage und der weiten Sichtbarkeit eines der markantesten Bauwerke an der Flensburger Förde.

Aufnahme: 20. Oktober 2018.

Broager. Der Ort mit dem markanten Doppelkirchturm liegt an der Flensburger Förde und gehört zur Sønderborg Kommune. 05.07.2017
Helmut Seger
Ekensunder Kirche an der Flensburger Förde. Aufnahme: April 2009.
Hans Christian Davidsen
Strahlende Sonne in einem der wärmsten Winter - ca. 8°C herrschten hier in Sønderburg. Zu sehen ist das Schloss. Dez. 2006
Thomas Wendt
Sønderburg im Dezember 2006.
Thomas Wendt