Ein Teil des Kolumbariums im 1866 eröffneten Zentralfriedhofes (Cimitero Monumentale) von Mailand
Ein Teil des Kolumbariums im 1866 eröffneten Zentralfriedhofes (Cimitero Monumentale) von Mailand. (Juni 2014)
Für das Grabmal der Familie Campari wurde 1939 das Abendmahl von Leonardo da Vinci als bronzene Plastik geschaffen.

Ein Teil des Kolumbariums im 1866 eröffneten Zentralfriedhofes (Cimitero Monumentale) von Mailand.

(Juni 2014)

Christian Bremer

cbpics.de 25.07.2022, 35 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7100, Datum 2014:06:15 11:58:55, Belichtungsdauer: 10/1600, Blende: 28/10, ISO1600, Brennweite: 170/10
Blick in den Innenhof des 1866 eröffneten Zentralfriedhofes (Cimitero Monumentale) von Mailand. (Juni 2014)
Christian Bremer
Die neobarocke Basilika St. Antonius von Padua (Basilica Santuario Sant'Antonio di Padova) wurde von 1902 bis 1904 erbaut. (Mailand, Juni 2014)
Christian Bremer
Das Eingangsgebäude des 1866 eröffneten Zentralfriedhofes (Cimitero Monumentale) von Mailand. (Juni 2014)
Christian Bremer
Ein Teil der Fassade des Teatro Fossati, einem 1859 eröffneten historischen Theatergebäude in Mailand. (Juni 2014)
Christian Bremer