Figuren an der Fassade des Hauptbahnhofs von Helsinki am 05.07.2017.
Figuren an der Fassade des Hauptbahnhofs von Helsinki am 05.07.2017.
Weisbach, Fachwerkhäuser in der Rhönbergstraße (16.10.2018)

Figuren an der Fassade des Hauptbahnhofs von Helsinki am 05.

07.2017.

Axel Hofmeister

09.03.2021, 15 Aufrufe, 0 Kommentare
Die Lutherische Domkirche (Tuomiokirkko) am Senaatintori ist das inoffizielle Symbol der Stadt Helsinki und dominiert den gesamten Senatsplatz. Aufnahme: Juli 1985 (digitalisiertes Negativfoto).
Hans Christian Davidsen
248 1200x805 Px, 02.11.2015
Die kleine Insel Ryssansaari liegt zwischen der im Hintergrund liegenden Seefestung Suomenlinna und Helsinki. Hier lässt es sich gut ausspannen und die in Finnland unverzichtbare Sauna ist wohl in der kleinen Hütte am Ufer eingerichtet. 19.05.2013
Helmut Seger
689 1024x580 Px, 08.07.2013
Helsinki. Gebäude der vorgelagerten Seefestung Suomenlinna, schwedisch Sveaborg. Mit dem Bau der Festung wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von den Schweden begonnen. 1809 wurde sie von den Russen übernommen. Während des Krimkrieges wurde sie von Franzosen und Engländern 3 Tage lang beschossen. 1973 endete die militärische Nutzung. Heute gehört Suomenlinna zum UNESCO-Welterbe. 19.05.2013
Helmut Seger
Helsinki. Die Kirche der vorgelagerten Seefestung Suomenlinna. In der Kirchturmspitze ist ein Leuchtfeuer eingerichtet. Die Seefestung erstreckt sich über mehrere durch Brücken verbundene Inseln. Suomenlinna gehört zum UNESCO-Welterbe. 19.05.2013
Helmut Seger