Der barocke Südflügel des Schloss Guttorf in Schleswig
Der barocke Südflügel des Schloss Guttorf in Schleswig. Das größte Schloss von Schleswig-Holstein war im Besitz des dänischen Königshauses und der schleswigschen Herzöge. Nach der Annexion des Gottorfer Anteils des Herzogtums Schleswig durch Dänemark 1713 diente das Schloss als Sitz des dänischen Statthalters in Schleswig, anschließend wurde es als Kaserne genutzt. Heute beherbergt es die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf. 
Aufnahme: 8. November 2005.
Cádiz.

Der barocke Südflügel des Schloss Guttorf in Schleswig.

Das größte Schloss von Schleswig-Holstein war im Besitz des dänischen Königshauses und der schleswigschen Herzöge. Nach der Annexion des Gottorfer Anteils des Herzogtums Schleswig durch Dänemark 1713 diente das Schloss als Sitz des dänischen Statthalters in Schleswig, anschließend wurde es als Kaserne genutzt. Heute beherbergt es die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf. Aufnahme: 8. November 2005.

Bahnhof Sörup in Angeln. September 2011.
Hans Christian Davidsen
Der alte Kreisbahnhof in Glücksburg. Februar 2013.
Hans Christian Davidsen
Detailaufnahme vom Reetdachscheube am Schafflunder Mühle. Aufnahme: Mai 2012.
Hans Christian Davidsen
Das dänische Kulturhaus »Valsbølhus« in Wallsbüll bei Flensburg. Aufnahme: Mai 2012.
Hans Christian Davidsen