MONTABAUR/WESTERWALD MIT STADTMAUERTURM "SCHIFFCHEN" In der über 1000-jährigen Westerwaldstadt,959 erstmals urkundlich erwähnt,findet ...
MONTABAUR/WESTERWALD MIT STADTMAUERTURM  SCHIFFCHEN 
In der über 1000-jährigen Westerwaldstadt,959 erstmals urkundlich erwähnt,findet man nur wenige Schritte
hinter der belebten Innenstadt-Fußgängerzone in der Judengasse die Reste der mächtigen und hohen
Stadtmauer mit dem  Schiffchen -Turm,der neben seiner militärischen Funktion auch als Haftort für Bürger
diente,die wegen kleinerer Delikte bestraft wurden- von hier fällt der Blick auf die Unterstadt und ins
SAUERTAL,über viele Jahrhunderte der Hauptverkehrsweg in die Stadt...hier am 20.4.2018
Seligenporten, Torturm des Klosterbezirks, Dreigeschossiger Torturm mit spitzbogiger Durchfahrt, spätgotisch, erbaut im 15.

MONTABAUR/WESTERWALD MIT STADTMAUERTURM "SCHIFFCHEN" In der über 1000-jährigen Westerwaldstadt,959 erstmals urkundlich erwähnt,findet man nur wenige Schritte hinter der belebten Innenstadt-Fußgängerzone in der Judengasse die Reste der mächtigen und hohen Stadtmauer mit dem "Schiffchen"-Turm,der neben seiner militärischen Funktion auch als Haftort für Bürger diente,die wegen kleinerer Delikte bestraft wurden- von hier fällt der Blick auf die Unterstadt und ins SAUERTAL,über viele Jahrhunderte der Hauptverkehrsweg in die Stadt.

..hier am 20.4.2018

LANGENHAHN/WESTERWALD-KATH. PFARRKIRCHE "HERZ JESU" Kommt man auf der B255 aus Richtung SIEGEN/RENNEROD in Richtung MONTABAUR,fährt man direkt an diesem wunderschönen und beeindruckenden Kirchenbau vorbei,der fast wie eine kleine Burganlage wirkt... 1922-24 aus heimischem Basalt im neobarocken Stil errichtet mit direkt angebautem Pfarrhaus wirkt das Gotteshaus wie eine Manifestation von unerschütterlichem Westerwälder Glauben, hier am 20.4.2018....
Hans-Peter Kampmann
90 1200x900 Px, 20.04.2018
HÖCHSTENBACH/WW.-EV. DORFKIRCHE Auf einer Anhöhe mitten im Ort liegt zwischen der Aufgabelung der Bundesstrassen B8/B413 die Anfang des 13. Jahrhunderts erbaute Kirche im romanischen Übergangsstil mit wertvollen frühgotischen Fresken im Innenraum....hier am 29.3.2018 Wie fast alle ev. Kirchen während der Woche verschlossen,kann man hier immerhin durch ein Sichtfenster in der Eingangstür in den Innenraum schauen.....ein schönes Gotteshaus....
Hans-Peter Kampmann
78 1200x1200 Px, 30.03.2018
KIRBURG/OBERWESTERWALD-EV. PFARRKIRCHE KIRBURG im Oberwesterwald nahe HACHENBURG,1215 erstmals urkundlich erwähnt,war der westlichste Pfarrort der Mutterpfarrei HAIGER.Hier ist die Kirche noch der Mittelpunkt des Ortes und,wie früher üblich, liegt der Friedhof direkt neben dem Kirchenbau....am 21.1.2018
Hans-Peter Kampmann
78 1200x1200 Px, 21.01.2018
STEIN-NEUKIRCH/HOHER WESTERWALD-EV. PFARRKIRCHE Die ev. Pfarrkirche im Ortsteil NEUKIRCH,als "Trutz-und Wehrkirche" errichtet,wurde 1231 erstmals urkundlich erwähnt,1396 erfolgte die erste Nennung der "Pfarrei Neukirch".... Mit 637 Meter über NN ist sie die höchstgelegene Kirche des Westerwaldes......am 9.11.2017
Hans-Peter Kampmann
94 1200x1200 Px, 09.11.2017