Informationstafel am Nordeingang des "Japanischen Gartens" im Leverkusener Carl-Duisberg-Park, aufgenommen am 24.03.2012.
Informationstafel am Nordeingang des  Japanischen Gartens  im Leverkusener Carl-Duisberg-Park, aufgenommen am 24.03.2012.
Blick am 24.03.2012 aus dem  Japanischen Garten  in Leverkusen zum im Abriss befindlichen Bayer-Hochhaus.

Informationstafel am Nordeingang des "Japanischen Gartens" im Leverkusener Carl-Duisberg-Park, aufgenommen am 24.

03.2012.

Michael Edelmann

02.04.2012, 527 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 350D DIGITAL, Datum 2012:03:24 14:33:03, Belichtungsdauer: 0.010 s (1/100) (1/100), Blende: f/14.0, ISO400, Brennweite: 28.00 (28/1)
Blick am 24.03.2012 von der Südost-Seite zum Pavillon im "Japanischen Garten" im Leverkusener Carl-Duisberg-Park. Der Garten wurde 1912 auf Betreiben des damaligen Aufsichtsratsvorsitzenden der ehemaligen IG Farben AG (heute Bayer AG), Carl Duisberg, errichtet und gehört bis heute zu diesem Chemie-Weltunternehmen, welches ihn auch aktuell noch betreibt und in vollem Umfang finanziert (der Eintritt ist kostenlos!!).
Michael Edelmann
486 1024x682 Px, 01.04.2012
Hausbrücke im "Japanischen Garten" des Leverkusener Carl-Duisberg-Parkes, aufgenommen am 24.03.2012 von der Südseite aus. Im Hintergrund ist der Nordeingang dieser wunderschönen Parkanlage, welche in der Gründerzeit des Bayer-Werkes geschaffen wurde und auch bis heute zu diesem Unternehmen gehört, zu erkennen.
Michael Edelmann
519 682x1024 Px, 01.04.2012
Nordeingang zum "Japanischen Garten", gelegen im westlichen Bereich des Leverkusener Carl-Duisberg-Parkes. Die Aufnahme entstand am 24.03.2012.
Michael Edelmann
463 1024x682 Px, 01.04.2012
Blick am 24.03.2012 vom "Japanischen Garten" im Leverkusener Carl-Duisberg-Park zu der Abriss-Szenerie des Bayer-Hochhauses. Das dem "Tode geweihte" Gebäude scheint aufgrund der kräftigen Sonneneinstrahlung förmlich zu "glühen"!
Michael Edelmann
459 682x1024 Px, 01.04.2012