Der Ortsteil Köpenick, auch als die grüne Lunge Berlins bezeichnet, ist der am dünnsten besiedelte Stadteil
Der Ortsteil Köpenick, auch als die grüne Lunge Berlins bezeichnet, ist der am dünnsten besiedelte Stadteil. Hier finden sich Seen und Wälder. In diesem Bild habe ich die Abendstimmung auf der Spree eingefangen. 18.2.2007
Blick über die Stepenitz zum Turm der evangelischen Kirche in der Altstadt von Wittenberge.

Der Ortsteil Köpenick, auch als die grüne Lunge Berlins bezeichnet, ist der am dünnsten besiedelte Stadteil.

Hier finden sich Seen und Wälder. In diesem Bild habe ich die Abendstimmung auf der Spree eingefangen. 18.2.2007

Über den Großen Müggelsee, ein beliebtes Erholungsgebiet im Südosten Berlins, schauen wir hier am Abend des 18.2.2007 auf den Ortsteil Friedrichshagen.
Thomas Wendt
1058 800x600 Px, 18.02.2007
Blick von der Warschauerbrücke in Richtung Alexanderplatz
Benjamin Breutel
Unter den Linden Höhe Humbolt-Universität
Benjamin Breutel