Klosterkirche Maria Himmelfahrt Fürstenfeld, Chorgestühl von Friedrich Schwertfiehrer von 1723 bis 1730, Kreis Fürstenfeldbruck (20.11.2011)
Klosterkirche Maria Himmelfahrt Fürstenfeld, Chorgestühl von Friedrich Schwertfiehrer von 1723 bis 1730, Kreis Fürstenfeldbruck (20.11.2011)
Schloss Blutenburg im Stadtteil Obermenzing, heute Sitz der Intern.

Klosterkirche Maria Himmelfahrt Fürstenfeld, Chorgestühl von Friedrich Schwertfiehrer von 1723 bis 1730, Kreis Fürstenfeldbruck (20.

11.2011)

Peter Reiser

20.11.2011, 586 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K20D , Belichtungsdauer: 0.167 s (1/6) (1/6), Blende: f/4.5, ISO100, Brennweite: 37.50 (3750/100)
Klosterkirche Maria Himmelfahrt Fürstenfeld, Orgel von Orgelmacher Johann Georg Fux, erbaut 1734, restauriert 1978 bis 1979 durch Fa. Sandtner Dillingen (20.11.2011)
Peter Reiser
823 1024x682 Px, 20.11.2011
Klosterkirche Maria Himmelfahrt Fürstenfeld, Langschiff, Stuck von Lorenzo Perti, Pietro und Jacopo Appiani, Deckenfresken von Cosmas Damian Asam, Hochalter von Schnädel, Kreis Fürstenfeldbruck (20.11.2011)
Peter Reiser
1089 1024x682 Px, 20.11.2011
Fürstenfeldbruck, Kloster Fürstenfeld, erbaut ab 1691 durch Abt Balduin Helm, Fassade von 1747 (20.11.2011)
Peter Reiser
1213 1024x682 Px, 20.11.2011
Fürstenfeldbruck, St. Magdalena Kirche (20.11.2011)
Peter Reiser
824 682x1024 Px, 20.11.2011