In der neuen "Altstadt" von Shanghai, die den Fußgängern vorbehalten ist, im Juni 2003. Im Zentrum des Bildes auf der rechten Seite in dem etwas ...
In der neuen  Altstadt  von Shanghai, die den Fußgängern vorbehalten ist, im Juni 2003. Im Zentrum des Bildes auf der rechten Seite in dem etwas niedrigeren Gebäude befindet sich im 1. Stock ein Teehaus, in dem man sich um 100 Jahre zurückversetz fühlt, aber sehr gemütlich
Der Bahnhof von Luxemburg einmal aus anderer Sicht.

In der neuen "Altstadt" von Shanghai, die den Fußgängern vorbehalten ist, im Juni 2003.

Im Zentrum des Bildes auf der rechten Seite in dem etwas niedrigeren Gebäude befindet sich im 1. Stock ein Teehaus, in dem man sich um 100 Jahre zurückversetz fühlt, aber sehr gemütlich

Volker Hunsche

07.07.2009, 953 Aufrufe, 0 Kommentare
Ein Platz in der neuen "Altstadt" von Shanghai (ausschliesslich Fußgängerzone)im Juni 2003
Volker Hunsche
1040 800x543 Px, 07.07.2009
Wieder einmal eine ältere Wohnsiedlung zwischen den Hochhäusern eingeklemmt.Shanghai Huji Lu (irgendwo in der Innestadt) 21.05.2005. Zu beachten ist auch, dass jeder eine Klimaanlage hat, die dort auch den ganzen Tag laufen muss, da die Fenster und Wände misserabel isoliert sind.(Einfachverglasung und kein Kitt)
Gilbert Angermann
859 800x600 Px, 11.04.2008
Auch so etwas kann man sich dort ansehen. Ein Kleintiermarkt von der üblen Sorte, und zu Zeiten der Vogelgrippe nicht besonders zu empfehlen. Hier gibt es jede Menge kleine Schildkröten. Das würde jeden Artenschützer auf die Palme bringen, einfach nur schrecklich. Shanghai PuChi 21.05.2006.
Gilbert Angermann
855 800x600 Px, 11.04.2008
Auch so etwas kann man sich dort ansehen. Ein Kleintiermarkt von der üblen Sorte, und zu Zeiten der Vogelgrippe nicht besonders zu empfehlen.Shanghai PuChi 21.05.2006.
Gilbert Angermann
859 800x600 Px, 11.04.2008